GK020 | Schwarze Schwäne

Wissenschaftstheorie, Wochenarbeitszeit und Wohlbefinden

2019, Graukaue
Kurvenschubser
https://graukaue.eu/gk020/

Dass die Unwirksamkeit der Homöopathie nicht nachgewiesen werden kann, ist ein weit verbreiteter Irrtum, dem wir in GK019 unterlegen waren. Ursächlich ist wohl eine Verwechslung von Ursache-Wirkungs-Zusammenhängen mit Existenz-Behauptungen. Einer britischen Studie zufolge ist das psychische Wohlbefinden von Arbeitnehmern kaum von der Wochenarbeitszeit abhängig. Das Wohlbefinden bei wenigen Stunden entspricht in etwa dem bei einer Beschäftigung in Vollzeit.

Intro

https://graukaue.eu/gk020/#kapitel1

Soundboard

Begrüßung

https://graukaue.eu/gk020/#kapitel2

Micha:
[0:31] Glückauf willkommen in der grau kaue dies ist der kurven schubser podcast moin andre.

Hausmeisterei

https://graukaue.eu/gk020/#kapitel3

[0:40] Zum einstieg möchte ich erst noch mal ein bisschen hausmeister drei machen und zwar möchte ich ein paar dinge dazu sagen wie ihr uns kontaktieren könnt und wo ihr die sendung notizen findet und solche dinge weil das haben wir glaub ich nie so wirklich
allumfassend erläutert und ich nehme mal an dass es vielen zuhörern auch gar nicht so richtig klar ist
anlaufstelle nummer eins ist natürlich unsere webseite die findet ihr unter grau kaue punkt e u und eigentlich müsstet ihr dort auch alle informationen rund um mein podcast projekt sowie unseren kurven schubser podcast finden
die ihr benötigen könntet eigentlich falls mal nicht könnt ihr uns natürlich auch gerne anschreiben.
Beispielsweise per e-mail meine adresse ist michael grau kaue punkt eu und andreas adresse ist andrea punkt eu,
und ich glaube das ist auch so ziemlich der einzige weg auf dem die leute dich kontaktieren können ne sie.

Andre:
[1:40] Ja zumindest sozusagen offiziell über diesen podcast wäre das die geeignete adresse.

Micha:
[1:46] Ne aber ich meine du hast keine facebook seite oder kein facebook account und kein twitteraccount und so ne genau also ähm wenn ihr irgendeine andere,
kontaktmöglichkeiten nutzt dann landet ihr höchstwahrscheinlich bei mir,
ich mache den ganzen technischen kram ich kümmere mich um die webseite ich schneide und veröffentliche die episoden und.
Betreibe eben auch die zum beispiel den twitteraccount der grau kaue den findet ihr übrigens unter grau kaue außerdem haben wir noch einen,
ein profil beim aston und zwar unter grau kaue drohe punkt social.
Wir haben einen youtube-kanal dort gibt es beispielsweise eine playlist namens kurven schubser plus diese playlist beinhaltet alle videos,
die auf youtube zu finden sind die wir irgendwann mal im laufe einer episode erwähnt haben und in der sendung notizen verlinkt haben die füge ich dann alle immer noch dieser playlist hinzu um sie an einem ort zu sammeln.

[2:52] Dann gibt es unsere podcast feed natürlich in verschiedenen verzeichnis essen und wenn ich von fitz spreche
dann meine ich zum einen dass es ein grau kaue sammel field sowie dann ein feed für den kurven schubser podcast und ein feed für den ausnahmezustand podcast gibt aber ich meine auch dass es
vier verschiedene feed mit vier verschiedenen formaten gibt da komme ich dann gleich nochmal zu verzeichnen isse wo ihr uns findet sind.

[3:22] Apple podcast beziehungsweise itunes ihr findet uns bei spotify ihr findet uns bei fit punkt de.
Außerdem findet ihr uns bei panoptikum punkt eu und ihr findet uns bei spot also bei wissenschafts podcast punkt de oder www esport punkt de gibt's glaub ich auch.

[3:46] Wenn ihr uns dort bewertungen hinterlassen würdet würden wir uns sehr freuen das hilft uns ein bisschen mehr
aufmerksamkeit und ein paar mehr hörer zu bekommen das hier ist ja mittlerweile unsere
zwanzigste kurven schubser episode also mittlerweile haben wir durchaus ein bisschen was aufgenommen wir sind glaube ich schon bei mehr als einem tag laufzeit wenn man alle episoden zusammen rechnet.
Aber wir hatten das ja irgendwann mal besprochen ich glaube ich hatte vorgeschlagen dass wir erst mal aufnehmen und mehrere episoden veröffentlichen bevor wir irgendwelche anstrengungen unternehmen,
unseren podcast zu bewerben weil ich eigentlich immer,
also ich ich fange immer gerne langsam an und fuchs mich in so sachen erstmal rein und irgendwann wenn ich das gefühl habe das ist okay und das.
Kann man den leuten empfehlen dann fange ich dann fange ich an ja das den leuten tatsächlich zu empfehlen und na ja mittlerweile haben wir zwanzig episoden,
wir haben viele ich finde wir werden immer besser die audio qualität ist immer besser geworden werden anfangs ein paar technische probleme die meisten davon haben wir mittlerweile
eigentlich fast alle es gibt immer noch ein paar dinge die wir verbessern können natürlich aber ich finde mittlerweile ist es ganz okay inhaltlich gehen wir uns natürlich auch viel mühe und wenn ihr der meinung seid wir haben eine bewertung verdient
gerne natürlich eine fünf sterne bewertung.

Andre:
[5:14] Natürlich.

Micha:
[5:15] Hinterlasst sie bitte in erster linie bei apple podcast beziehungsweise itunes weiß,
spotify bin ich mir gar nicht sicher ob man da bewerten kann wie dem auch sei ähm wir würden uns freuen wenn ihr uns bewertet und wir würden uns natürlich freuen wenn ihr uns auf twitter folgt oder machst du don oder wo auch immer.
Es gibt noch ein paar andere kontaktmöglichkeiten wie gesagt alle informationen.
Findet ihr auf der webseite die brauche ich hier nicht allumfassend auf zu listen.
Eine sache auf die ich nochmal hinweisen möchte ist dass unsere episoden kapitel marken haben und diese kapitel marken für die leute die nicht wissen was das ist
ja machen eigentlich genau das was man vermuten würde sie unterteilen eine episode in verschiedene teile beziehungsweise kapitel und man kann mit hilfe dieser kapitel marken leicht zum
zum anfang eines kapitels springen zum beispiel wenn man ein bestimmtes kapitel
überspringen möchte oder wenn man nochmal zum anfang des laufenden kapitel zurückspringen möchte und diese kapitel,
sind eigentlich sowohl beim mp drei feed als auch beim a feed implementiert scheinbar gibt's,
beim.

[6:37] Sieht aber ein paar probleme also bei drei war es bis vor kurzem noch so dass das kapitel marken dort gar nicht gab seit ein paar monaten wenn ich mich nicht für tue gibt es die dort beim mdr fit ist mir letztens,
aufgefallen also ich selber bin.
Ich ich habe eine neue neue podcast app installiert ich bin von von down cast auf umgestiegen auf over cars.
Und hab dort festgestellt dass die kapitel marken dort nicht funktionieren,
over cars gibt zwar auf der eigenen webseite an dass sie die kapitel marken unterstützen sowohl bei p drei als auch beim vier a,
aber meine eigenen erfahrungen nach tun sie das eben nicht also bei drei schon beim vier an nicht
wenn ihr beispielsweise over cars nutzt bei anderen apps ist es vielleicht ähnlich möglicherweise müsst ihr den anderen feed verwenden um dann die kapitel marken nutzen zu können,
die meisten podcasts haben wir eine suchfunktion und wenn ihr dort grau kaue oder kurven schubser eingebt dann findet ihr diesen podcast dort und könnte ihn auch abonnieren aber vermutlich greift diese app
auf den katalog von itunes zu und bei itunes ist eben unser feed gelistet das heißt wenn ihr die suchfunktion nutzt.

[8:03] Dann abonniert ihr höchstwahrscheinlich den feed und bei over cars
müsst ihr wenn ihr die kapitel marken nutzen möchtet dann nochmal hingehen und manuell den feed abonnieren
ich hoffe das war jetzt nicht allzu verwirrend aber mir war das letztens aufgefallen dass es da doch noch ein paar probleme gibt die mir vorher nicht bekannt waren.
Im zusammenhang mit dem kapitel marken gibt es hin und wieder auch kapitel bilder ich kann zu bestimmten kapiteln.
Bilder einbinden speziell für dieses kapitel und wenn euer podcast das unterstützt dann seht ihr während ihr das entsprechende kapitel abspielt das kapitel bild anstelle des normalen episoden covers,
over cars ist zum beispiel eine app die das unterstützt spotify zum beispiel.
Also meiner meinung nach eignet sich spotify überhaupt nicht zum anhören von podcasts unter anderem deshalb weil sie kapitel marken und kapitel bilder grund.

[9:06] Gut aber das ist alles ein ziemlich großes thema das kann ich an der stelle nicht alles erklären wenn ihr da irgendwelche probleme habt vielleicht speziell mit unserem podcast dann schreibt uns gerne an dann versuchen wir euch zu helfen
ich habe natürlich auch keinen überblick über die gesamte landschaft,
aber gut vielleicht vielleicht kann ich euch ja bei eurem konkreten problem unter die arme greifen was es.
Zu jeder episode gibt und natürlich die sendung notizen
die werden mit den fitz nicht ausgeliefert das war bis vor kurzem noch so aber ich habe das umgestellt in den feed sind jetzt nur noch die zusammenfassung enthalten aber eben nicht die sendung notizen wenn ihr die sendung notizen einsehen wollt
dann müsst ihr auf unsere webseite gehen dort gibt es,
eine seite für jede episode die url dieser episode ist grau kaue punkt eu slash null zwei null weil null zwei null,
ist eben diese episode hier g k für grau kauer natürlich und zwei null weil das hier die zwanzigste episode ist.

[10:18] Oder episode nummer zwanzig wir hatten ja auch noch 'ne nullnummer,
und wenn ihr auf diese seite geht dann findet ihr zum einen die sendung notizen also die links zu den paypal und artikeln und webseiten und videos etcetera die wir,
in dieser episode erwähnen ihr findet auch ein web player über diesen könnte die episode direkt auf der webseite abspielen.

[10:43] Die kapitel marken sind im web player enthalten noch ein paar zusätzliche informationen sind da enthalten die mitwirken sind aufgelistet in diesem fall hier also andrea und ich es gibt ein transkript da könnt ihr
mitlesen was wir alles erzählen und ihr könnt die episoden auch herunterladen,
unter dem sendung s notizen gibt es dann nochmal das transkript als datei das ist da,
dann gibt's informationen zu den quellen des intro s beziehungsweise der grafiken die wir verwenden und
es gibt informationen zur lizenz und ich glaub ich gerade schon gesagt ne ja und informationen zu den quellen und ja ich glaube das war's dann und da drunter wenn das alles vorbei ist da könnt ihr dann kommentare hinterlassen
wenn ihr einfach nur auf die wenn ihr auf grau blaue punkt eu geht auf die übersicht der verschiedenen beiträge und episoden,
dann könnt ihr da noch nicht direkt einen kommentar hinterlassen ihr müsst dann erst auf die seite der entsprechenden episode gehen und wenn ihr dort nach ganz unten scrollt dann könnt ihr dort.

[11:58] Einen kommentar verfassen
wenn ihr das zum ersten mal macht dann wundert euch nicht der wird nicht sofort online sichtbar sein weil ich den erstmal abnicken muss also gebt mir einfach so ein zwei tage zeit das müsste eigentlich immer ausreichen
dann schaue ich da einmal drüber und schaltet den frei und wenn dann ein kommentar freigeschaltet worden ist dann ist das glaube ich aktuell so eingestellt dass jeder weitere von euch sofort veröffentlicht wird.

[12:31] Also über kommentare freuen wir uns natürlich wenn ihr zu den episoden was hinzufügen wollt wenn ihr was korrigieren möchte wenn ihr eine diskussion anstoßen möchtet was auch immer euer anliegen ist dafür könnt ihr gerne in die kommentare nutzen.
Wenn ihr das gefühl habt ihr wollt es nicht auf der webseite posten sondern uns lieber in einer e-mail schicken könnt ihr das natürlich gerne tun,
aber.
Vielleicht vielleicht macht es mehr sinn direkt einen kommentar zu verfassen weil der ist dann auch für andere einsehbar wir beide also andre und ich müssen da nicht unbedingt sofort drauf eingehen sondern die anderen zuhörer,
gut das war's eigentlich zu hausmeister drei ähm wie gesagt graue punkt eu dort müsstet ihr alles finden.

Popper, Schwäne und Zuckerkügelchen

https://graukaue.eu/gk020/#kapitel4

[13:23] Apropos,
kritik und korrekturen ich muss nochmal was nach reichend zu dem was ich in der letzten episode gesagt habe in der letzten episode also neunzehn hatten wir ja unter anderem über homöopathie gesprochen.

[13:40] Und ich hab von paar tagen einen tweet.
Gelesen und habe auch darauf geantwortet nicht weil ich den tweet irgendwie kritisieren oder korrigieren wollte aber ich hatte eigentlich das anliegen etwas zu,
zu spezifisch tieren und dann hatte ich meine antwort geschrieben und dann fiel mir später auf ne irgendwie so ganz sicher bin ich mir nicht ob das überhaupt stimmt und dann habe ich noch mal ein bisschen recherchiert und.
Stellt sich heraus dass was ich letzte mal erzählt habe stimmt vermutlich nicht so ganz und das würde ich jetzt gerne korrigieren.

[14:20] Zunächst einmal möchte ich aber erwähnen welcher podcast das war also es war ein anderer podcast der ähm
was getwittert hatte und darauf hatte ich geantwortet dieser podcast heißt da steht für man glaubt es nicht er ist ein podcast den ich mir sehr gerne anhöre
die drei die den produzieren die machen das meines erachtens ziemlich gut,
und somit spreche ich hier eine eine wie sagt man uneingeschränkte höre empfehlung aus man glaubt es nicht nennt sich
also der untertitel des podcast zu religion und andere esoterik über gesellschaftliche und politische themen aus artistischen und.
Also die hatten was geschrieben und es ging dabei um homöopathie und.
Ich hatte in der letzten episode ja gesagt dass der nachweis denn nicht wirksamkeit oder unwirksam mit von homöopathie.

[15:21] Unmöglich ist also man kann nicht den beweis erbringen das homöopathie,
nicht wirksam ist das hatte ich letzte mal so gesagt weil ich das an verschiedenen stellen auch so gelesen hatte und.
Mir das auch mehr oder weniger plausibel erschienen aber ehrlich gesagt nicht so hundert prozent ich hatte ich hatte das ein bisschen recherchiert und dachte naja ich glaub.
Doch ich hab's verstanden und habe jetzt im nachgang gemerkt dass.
Ich da nicht ganz richtig liege und mich ein bisschen oder nicht ein bisschen ich habe mich einfach in die irre führen lassen davon dass es scheinbar ein sehr häufiger irrtum ist denn die nicht wirksamkeit.
Von holm homöopathie so wie ich das jetzt sehe ist durchaus nachweisbar ich versuche mal die,
überlegungen zusammenzufassen was mir dabei sehr geholfen hat ist ein artikel den ich auf science blogs punkt de gefunden hab verfasst wurde der von
josef kuhn und nennt sich wirksamkeit und unwirksam kalt von ganz weit oben betrachtet der ist natürlich in der sendung notizen verlinkt.

[16:38] Bevor wir zur homöopathie oder zu zu anderen medizinischen therapien kommen müssen wir vielleicht erst einmal über existenz behauptungen sprechen weil.
Das scheint mit diesem irrtum zu tun zu haben und.

[17:00] Bei den existenz behauptungen beziehe ich mich in erster linie auf dinge die karl poppea mal.
Im rahmen seiner wissenschaft theorie des kritischen rationales mus verfasst hat im speziellen den sogenannten fall signifikant aktionismus.
Und das beispiel anhand dessen dass üblicherweise erklärt wird ist das folgende alles die folgende hypothese es gibt nur weiße schwäne
ich glaube es war lange zeit zumindest in bestimmten regionen tatsächlich so dass man davon ausgegangen ist das schwäne grundsätzlich immer weiß sind.
Wie wir heute wissen stimmt das nicht aber gut selbst wenn das selbst wenn,
ja selbst wenn das nie stand der erkenntnis war es funktioniert trotzdem als beispiel hypothese um zu veranschaulichen was hier die überlegung ist also die hypothese ist es gibt nur weiße schwäne und,
dieser hypothese ist logisch natürlich identisch zur hypothese es gibt keine nicht weißen schwäne das müsste ja das müsst ihr einleuchtend.
Ähm also nicht um was vorweg zunehmen aber es gibt natürlich schwarze schwäne.
Wie wir mittlerweile wissen gut aber also die sache ist wenn du diese these hast.

[18:28] Kannst du natürlich versuchen die zu verifizieren was aber schwierig ist du kannst.
Schwäne beobachten schwelle zählen und bei jedem einzelnen schwan gucken welche farbe hat er und immer wieder feststellen dass er weiß ist.
Aber dann letztendlich zu der erkenntnis zu kommen dass schwäne grundsätzlich weiß sind es äußerst schwierig also zum einen hast du das problem dass du,
diese these eigentlich irgendwie raum zeitlich eingrenzen müsstest ne du müsstest sowas sagen wie jetzt im moment.
Hier auf diesem kontinent oder was auch immer und umso umso umso mehr du das alles eingegrenzt desto leichter.
Dieser these zu verifizieren wenn du zum beispiel sagst,
jetzt in diesem moment gibt es auf diesem kleinen teich hier vor uns auf diesem kleinen see hier vor uns den wir komplett überblicken können nur weiße schwäne dann ist das leicht zu verifizieren aber wenn du sagst es gibt nirgendwo auf der oder,
es gibt auf der ganzen welt nur weiße schwäne jetzt in diesem moment oder grundsätzlich dann ist das schon relativ schwierig und.

[19:43] Was du das einzige was du machen kannst.
Ist dann von den einzelfällen auf die allgemeinheit zu schließen du kannst ja.
Du kannst ja hingehen und zehntausend verschiedene schwäne zählen und die sind vielleicht alle weiß.
Aber damit ist noch nicht der endgültige beweis erbracht dass es nicht irgendwo ein schwan gibt der nicht weiß ist und.
Anstatt die these zu verifizieren kann man natürlich versuchen sie zu fall sie fixieren und.

[20:17] Das ist das was wie soll ich sagen das ist das was kai papa vertreten hat dass das die eigentlich sinnvolle herangehensweise ist denn.
Die these es gibt nur weiße schwäne es leicht zu qualifizieren alles was du brauchst ist ein schwein der nicht weiß ist und schon stimmt diese.
These nicht mehr dann ist sie dann ist sie endgültig widerlegt.
Und in dem kontext spricht man dann von asymmetrischer nachweis möglichkeit weil die möglichkeit.
Die these zu verifizieren es deutlich schwieriger als die these zu qualifizieren,
möglicherweise ist das jetzt ein bisschen verwirrend wenn ich das auf homöopathie beziehe weil bei homöopathie hatte ich ja gesagt dass sie nicht wirksamkeit nicht bewiesen werden kann um hier die brücke zu schlagen.
Können wir die these einfach umdrehen also die these eben ich muss mal gucken weil es gibt nur weiße schwäne beziehungsweise es gibt keinen nicht weißen schwan wenn ich die these umdrehe kann ich zum beispiel sagen,
es gibt einen nicht weißen schwan also das ist die gegenteilige these oder mindestens ein was auch immer es gibt mindestens einen nicht weißen schwan und.

[21:41] Die nicht existenz eines nicht weißen schwanz.
Ist ja nicht nachweisbar das heißt wenn du die these umdrehst.
Dann ist es möglich die these zu verifizieren es gibt einen nicht weißen schwan dieser these verifizieren man indem man einen schwan findet der nicht weiß ist aber diese these ist nicht zu fall sie fixieren.
Weil du die nicht existenz des nicht weißen schwanz eben nicht endgültig belegen kannst.

Andre:
[22:14] Zumindest nur unter produktiven kosten meine kleine theorie könnte man ja auch
zu sagen die ganze welt beobachten mit irgendwelchen satelliten und dann sozusagen auf kein bild ein nicht weißen schmarrn beobachtet dann hätte man ja ähm die these schon auch,
qualifiziert.

Micha:
[22:32] Gut damit müsste man es dann natürlich wie ich eben sagte raum zeitlich eingrenzen also,
zum einen auf die erde zum anderen aber auf einen bestimmten zeitpunkt oder zumindest zeitraum.
Ja genau.
Damit sind wir bei dem was ich letzte mal sagte zu unsichtbaren teekanne von birth russell da hatte ich ja gesagt dass er mal diese these aufgeschrieben hat ja nie veröffentlicht hat,
und die these ist die dass es.
In unserem sonnensystem auf einer umlaufbahn um die sonne irgendwo zwischen erde und maß eine kleine teekanne gibt,
die na ja gut die halt um die um die sonne kreis die befindet sich auf einer umlaufbahn um die sonne irgendwo zwischen erde und mars,
aber diese teekanne ist so klein dass sie von der erde aus oder grundsätzlich nicht beobachtet werden kann,
ja das ist so ähnlich wie die these es gibt einen nicht weißen schwan ja seine these ist eben es gibt eine unsichtbare teekanne draußen im universum,
und in beiden fällen ist es so dass diese these verifizieren werden könnte.

[23:47] Aber sie kann nicht qualifiziert werden sie kann nicht widerlegt werden und,
dann sind wir auch beim verschiedener beweislast jemand der eine solche these aufstellt der kann von niemandem erwarten dass andere leute ihm einfach glauben und glauben dass seine these stimmt sondern,
den beweis hat er beziehungsweise sie dann selber zu erbringen eben durch die verify migration der these.
Einfach deshalb weil die qualifikation gar nicht möglich ist so also dieses ganze schwan ding.

[24:24] Müsst ihr soweit eigentlich einleuchtend sein ne aber die sache ist eben hier sprechen wir von existenz behauptungen und wenn es um homöopathie oder andere medizinische therapien geht
dann bewegen wir uns ja in einem anderen kontext da geht es ja dann um ursache wirkung zusammenhänge und.
Die würde man üblicherweise untersuchen im rahmen von random vierten klinischen studien also 'ne random vierte klinische studie zu einer bestimmten therapie beispielsweise,
einer homöopathische therapie und,
dann geht man üblicherweise so vor dass man die probanden eint oder die studien teilnehmer einteilt in zwei verschiedene gruppen einmal die intervention gruppe oder treatment group und außerdem dann noch die kontrollgruppe.

[25:18] Diese diese zuteilung auf die beiden gruppen die muss vollkommen zufällig passieren deswegen ran dominiert und die studien teilnehmen dürfen auch nicht wissen zu welcher gruppe sie gehören.
Und.
Dann wird den leuten in der intervention gruppe die therapie verabreicht und den leuten in der kontrollgruppe nur ein platz.
Und die mitglieder dieser beiden gruppen wissen natürlich nicht zu welche gruppe sie gehören und somit wissen sie auch nicht was ihnen da verabreicht wird.
Und dann versucht man festzustellen ob die.
Wirkungen die sich bei den leuten in der interventionen gruppe entfaltet,
ob die sich irgendwie von der wirkung unterscheidet die sich bei den mitgliedern der kontrollgruppe entfaltet also bei denjenigen die nur ein platz verabreicht bekommen haben.

Andre:
[26:17] Ja und zwar jetzt systematisch unterscheidet also jetzt nicht deshalb unterscheidet weil sich die mitglieder in typen und kontrollgruppe bei irgendwelchen anderen relevanten charakteristika unterscheiden.

Micha:
[26:28] Genau in der praxis kann es natürlich immer sein dass dass die beiden gruppen nicht perfekt dran dominiert sind.
Aber rein theoretisch also wenn man das perfekt geschafft hat,
die aufteilung vorzunehmen dann dürfte es diese probleme eben nicht mehr geben und im ergebnis stellt man dann entweder fest.
Dass es eine wirkung gibt über den platz effekt hinaus oder dass es diese wirkung nicht gibt und dann haben wir auch keine.

[27:06] Also hier dürfte es eigentlich keine asymmetrische den nachweis möglichkeiten geben so wie bei der existenz behauptung entweder hast du einen.
Einen behandlungs effekt der untersuchten therapie oder du hast ihn nicht.
Jetzt wie ich eben schon mal sagte kann's natürlich sein dass eine einzelne studie mangelhaft ist das muss man,
natürlich immer im hinterkopf haben dass die möglichkeit besteht dass man bei der methodik oder bei der durchführung der studie irgendwelche fehler gemacht hat die dann dazu führen dass.
Man das falsche ergebnis erhält aber das betrifft ja sowohl das ergebnis.
Eine wirkung gefunden zu haben als auch das ergebnis keine wirkung gefunden zu haben das geht ja in beide richtungen möchte ich behaupten deswegen.

[27:59] Müssen studien,
oder deswegen muss versucht werden studien ergebnisse zu reproduzieren studien zu wiederholen studien designs leicht ab zu wandeln et cetera und wenn man dann,
eine ausreichend große anzahl von studien durchgeführt hat,
und diese studien alle zum gleichen ergebnis kommen oder die überwiegende mehrheit zum gleichen ergebnis kommt kann man dann irgendwann anfangen davon auszugehen.
Dass man weiß ob die untersucht die therapie eine wirkung entfaltet oder nicht und bei der homöopathie ist es ebenso.
Dass die studienlage eindeutig ziemlich eindeutig darauf hinweist dass es ein.
Behandlungserfolg über den platz platz gefegt hinaus nicht gibt man kann in dem kontext natürlich immer argumentieren das wissenschaftler sich da nicht ganz einig sind und dass es nicht endgültig,
festgestellt worden ist ob homöopathie funktioniert oder nicht.

Andre:
[29:09] Ja mal was heißt endgültig in dem zusammenhang ne weil es ist ja so dass allen medizinischen bereichen laufend auch neue medikamente behandlungsmethoden entwickelt werden
genauso ja auch sicherlich in der homöopathie kann man die immer argumentieren moment wir haben jetzt auch eine neue entwicklung und da tut sich ja nochmal was äh das kann man ja noch gar nicht final feststellen also das ende ist ja dann eigentlich nie wirklich erreicht.

Micha:
[29:31] Genau ja und selbst wenn also wenn du über zweihundert jahre lang zur homöopathie forst und.
Mittlerweile ziemlich klar ist das homöopathie nicht funktioniert und du auf dem standpunkt stehst.
Dass dass es vielleicht doch wirkt.
Weil die studien die kein behandlungserfolg finden möglicherweise mangelhaft sind,
dann ist es natürlich schwer dann irgendwann bei der fünftausend und ersten studie,
hinzugehen und zu sagen ja die hat einen behandlungserfolg gefunden also haben wir jetzt hier ein indiz dafür dass homöopathie doch funktioniert ist schwierig,
nur eine fünftausend studien hat die also die zahl habe ich mir das ausgedacht die sind es nur ein beispiel wenn du fünftausend studien hast die alle zum ergebnis kommen das homöopathie nicht funktioniert und du dann,
eine studie hast die zum ergebnis kommt dass sie funktioniert kannst du dich natürlich schwer auf den standpunkt stellen zu sagen die fünftausend studien sind alle mangelhaft,
die haben den behandlungserfolg einfach nicht feststellen können und diese eine studie.
Der glaube ich jetzt dies nicht mangelhaft die hat jetzt den tatsächlichen behandlungserfolg gefunden.

Andre:
[30:49] Weiß natürlich auch so ein bisschen davon abhängig wie sich die untersuchungshaft politik verändert sozusagen jetzt die fünftausend papiere alle mit derselben methodik.
Erarbeitet wurden und das eine papier das gegenteil feststellt vielleicht neue methodik anwendet die früher noch nicht bekannt war dann macht's natürlich wenig sinn dass wir eine mehrheits entscheidung
ähm festzustellen ähm klar wenn ihr mir jetzt indizien,
papiere betrachten wir zehn verschiedene methodischen ansetzen und die kommen alle zu demselben ergebnis dann ist das video schon sagt ein klarer hinweis darauf dass offenbar entsprechend der effekt vorliegt oder eben nicht vorliegt,
aber wenn sozusagen der auch eine gewisse entlastung gibt was bestimmte methode der ansätze anbelangt müsste man das ja eigentlich auch irgendwie abwägen und gewichten.

Micha:
[31:38] Und an sich ist das das gleiche problem was wir bei der ganzen debatte um den klimawandel auch haben also von leuten die nicht davon überzeugt sind.
Dass es einen klimawandel gibt oder zumindest dass der klimawandel nicht menschen gemacht ist oder sonst irgendwie von menschen beeinflusst,
worden ist und nicht von ihnen beeinflussen wird,
diese leute stellen sich auch gerne auf den standpunkt dass es einzelne studien gibt und einzelne wissenschaftler gibt die ihre meinung stützen und ignorieren dabei
gerne mal dass die überwiegende mehrheit der wissenschaftler und die überwiegende mehrheit der studien aber darauf hinweist dass es einen menschengemachten klimawandel eben doch gibt
und das hat in diesem fall genauso wie bei der homöopathie eben damit zu tun dass eine einzelne studie.

[32:32] Eben nicht ausreicht jede einzelne studie bringt bestimmte probleme mit sich und erst durch die masse der studien.

[32:43] Bekommst du dann irgendwann ein gefühl dafür in welche richtung es geht und welches ergebnis das wahrscheinlicher ist dass du einzelne studien hass,
die dem wissenschaftlichen konsens widersprechen ist ja vollkommen normal.
Und dafür gibt's dann verschiedene ursachen üblicherweise ist einfach 'ne schlechte daten lage oder ein schlechtes studien design.
Oder messungen neuigkeiten was auch immer es ist naja gut also das ist im wesentlichen,
das ist es im wesentlichen zu dieser wissenschaft theorie geschichte also wie gesagt dass ich letzte mal gesagt habe dass die nun wirksamkeit von homöopathie.
Grundsätzlich nicht beweist bar ist würde ich jetzt nicht mehr wiederholen,
aber ich ich habe dazu ein bisschen recherchiert ne und ich hab den einen artikel gefunden auf science blogs de,
am anfang erwähnt hatte und nicht nur diese artikel sondern auch der eine ein oder andere kommentar darunter ist recht hilfreich und,
die finde ich durchaus plausibel und beschreiben im wesentlichen das was ich jetzt auch versucht habe zu beschreiben.

[34:07] Aber diese aussage dass die und wirksamkeit von homöopathie grundsätzlich nicht bewiesen werden kann ist meines erachtens tatsächlich ein.
Unsinn hat wahrscheinlich viel mit dem existenz behauptungen zu tun er kommt aber sehr sehr.

Andre:
[34:23] Aber so ein bisschen ins relevante frage man jetzt das wort beweisen interpretieren ob es jetzt sozusagen wirklich logischer beweis ist oder ein statistischer nachweis.
Die logischen beweis zu erbringen das dürfte in der tat ja sehr schwierig sein oder vielleicht sogar unmöglich.

Micha:
[34:42] Genau und deswegen würde ich auch ich hatte ja letzte mal erwähnt dass irgendwann vor ungefähr zwei jahren die techniker krankenkasse mal getwittert hatte.
Könnt ihr uns studien nennen die die nicht wirksamkeit von homöopathie beweisen ne und da haben wir eine menge leute darauf geantwortet und haben viele von denen haben genau das argument vorgebracht dass es.
Das gar nicht geben kann und unterm strich würde ich sagen dass die frage tatsächlich unsinnig ist also egal.
Egal wie man's jetzt versteht in beiden fällen macht's meines erachtens keinen sinn also wenn man auf dem standpunkt steht dass es logisch nicht möglich ist und die frage deswegen unsinnig ist ja gut kann ich das unterstreichen wenn man auf dem,
standpunkt steht.
Dass ja dass die dass die tendenz in den ergebnissen der studien landschaft entscheidend ist er macht eigentlich auch keinen sinn.

Andre:
[35:39] Design mit studien sind irgendwelche meter studien gemeint die sozusagen stand der literatur
allgemein zusammenfassen und dann vielleicht zum ergebnis kommen das typisch betrachtet der anteil an studien die vielleicht doch meines gewinner von wirkung so gering ausfällt
dass man nicht von pikanten einfluss ausgehen kann.
Auch dann ist natürlich die bemerkung ziemlich unglücklich formuliert.

Micha:
[36:06] Ja denke ich auch ne weil es ist also frankreich hat ja vor ein paar wochen beschlossen dass die französischen krankenkassen,
nicht mehr für homöopathie bezahlen sollen zumindest das läuft jetzt glaube ich schrittweise aus und dann ab zwanzig einundzwanzig oder so dürfen die gar nicht mehr dafür bezahlen und diese entscheidung liegt natürlich auch.
Liegen natürlich auch die verfügbaren forschungsergebnisse zugrunde und außerdem hatte ich eine.
Australische webseite gefunden ich glaube von der behörde ich muss mal gucken welche nochmal wiederfinde verlinke ich dir in der sendung notizen.
Da ist ähm ja da findet sich auch eine übersicht der der forschungsergebnisse und.
Soweit ich das beurteilen kann ist ziemlich eindeutig dass die forschungsergebnisse in die richtung zeigen dass homöopathie eben nicht wirkt was ja auch nicht verblüffend ist angesichts.
Des des potenzial.

[37:13] Ne also davon auszugehen dass du überhaupt was passieren kann das schon meine sachen ziemlich absurd und somit sind die forschungsergebnisse jetzt nicht besonders überraschend.
Na ja gut aber das wollte ich zumindest nochmal nach gereicht haben weil ja so hundertprozentig vielleicht würde ich nicht sagen dass das was ich letzte mal gesagt hatte nicht stimmt aber ich würde zumindest sagen dass es
missverständnis ich war und ich jetzt in der zwischenzeit noch 'n bisschen was recherchiert habe.
Was mir einfach logischer erscheint ne also bei dem was ich letzte mal gesagt hatte.
War ich mir ich hab das irgendwie so hin gebogen weil ich dachte na ja gut die nicht wirksamkeit ist halt nicht beweist bar weil eine einzelne studie immer potenziell mangelhaft ist und man kann.
Beliebig viele studien durchgeführt haben man kann immer noch auf dem standpunkt stehen dass das nicht ausreicht und deswegen ist sie nicht wirksamkeit,
nicht möglich aber das gilt ja eigentlich nicht eigentlich das gilt ja genauso für das gegenteilige ergebnis das wäre ja bei dem ergebnis das homöopathie wirkt das gleiche problem und somit wäre wenn weder die wirksamkeit noch die unwirksam klarheit.
Bewiesen werden kann ja gut dann dann kann man gar nichts beweisen und na ja.

Andre:
[38:35] Ja und dann ist im grunde ja nur noch die frage welchen standpunkt man praktischerweise sind vorausgehen sollte dann ne also,
er geht man so als gäbe es eine wirksamkeit oder so als gäbe es keine wirksamkeit und ähm da würde ich dir recht geben ich meine dadurch dass es natürlich kostenfrei,
liegt da schon die beweislast bei denjenigen die methode propagieren.

Micha:
[38:57] Ja denke ich auch ähm ich habe auf jeden fall gemerkt im im rahmen meiner recherche dass die das ganze wissenschaft theorie thema
oder ursprünglich hieß es glaube ich wissen schafft's theoretische philosophie dieses ganze thema ist recht interessant da sind wir eine menge namen begegnet die mir durchaus.
Geläufig sind also sowie karl papa und.

Andre:
[39:19] Ja ja von den hatten wir viel im statistik unterricht gehört an der an der uni also statistik braucht auch ein großer fan und in,
das denken taucht ja auch im grunde in diesem grundlagen veranstaltung statistik sehr stark auf ne
geht eben nur hypothesen aufzustellen qualifizieren und damit sozusagen dann die alternative prothesen zu überlegen ist ja dann genau seine denkweise eben in diese,
ja letztlich populistische denkweise dahinter steht.

Micha:
[39:51] Ja ich kann mich ich kann mich nicht daran erinnern dass.
Also null hypothesen etcetera natürlich hatten wir das auch alles in unseren statistik veranstaltung aber ich kann mich nicht daran erinnern dass das mit irgendwelchen namen in verbindung gebracht wurde oder es liegt einfach an mir weil ich üblicherweise mich an.

Andre:
[40:11] Also wird es ja üblicherweise in den text büchern auch nicht ne aber unser drauf hat uns eben auch darauf hingewiesen dass es durchaus diese philosophische fundierten gibt.

Micha:
[40:21] Ja ich kann mir also einerseits glaube ich dass ich mir so namen recht schlecht merken kann oder die zuordnung die zu bestimmten,
die zuordnung der namen zu bestimmten dingen die geht bei mir immer recht schnell verloren habe ich das gefühl und ich finde es auch eigentlich gar nicht so entscheidend auf wen das zurückgeht
aber das führt dann immer dazu dass ich mich mit dem lebenswerk einer einzelnen person nicht so wirklich auskenne oder zumindest denke dass ich mich nicht damit
und wenn ich das nochmal nachlesen dann begegnen wir da auf dinge die ich durchaus kenne wo mir nur bisher immer die zuordnung fehlte.
Und na ja dieses ganze wissenschaft theorie thema ist eigentlich ganz interessant ich hab ich hab halt nie so wirklich empirisch gearbeitet vielleicht.
Es ist mir das deswegen noch alles so ein bisschen fremd oder wenn ich mal zeit habe das hole ich das vielleicht mal nach,
gut aber wir können es doch erstmal dabei belassen weil wir wollten ja unter einer stunde bleiben.
Was schon knapp wird glaube ich gut im wesentlichen hab ich ein thema mitgebracht und.

Wochentag der Arbeit

https://graukaue.eu/gk020/#kapitel5

[41:34] Dabei geht es um den zusammenhang zwischen der wochen arbeitszeit und dem wohlbefinden beziehungsweise der psychischen gesundheit genauer genommen geht es darum ob es eine.
Stundenzahl gibt die man wöchentlich mindestens arbeiten muss um ein ähnliches wohlbefinden zu haben wie bei einer vierzig stundenwoche,
und beziehen tui tue ich mich dabei auf ein paper von kameraden one.
Und kautz also cdu
t s nicht wieder vogel das paypal ist zweitausendundneunzehn
im journal social science and medizin erschienen und trägt den titel working for one world mental
ich habe jetzt mental helf mit psychischer gesundheit übersetzt weil ich glaube mentale gesundheit sagt man im deutschen nicht.
Ist jetzt meines wissens aber das gleiche und naja es ist wohlbefinden.
Ich werde außerdem paypal selber nochmal einen artikel vom verlinken,
darüber bin ich auf dem bin ich da glaub ich drauf gestoßen auf science gibt es einen.

[43:00] Ja gibt's einen artikel eben genau zu diesem paypal hier,
in der einleitung des papers wird beschrieben dass die ganze debatte in diesem kontext aus im wesentlichen aus drei
der erste strang ist arbeit versus arbeitslosigkeit da wird also untersucht.

[43:22] In wie fern sich das wohlbefinden ich werd jetzt einfach immer nur von wohlbefinden,
sprechen und meine dann auch gleichzeitig psychische gesundheit oder im speziellen psychische gesundheit,
so wie es im titel steht na so bei arbeit versus arbeitslosigkeit geht es im wesentlichen darum wie das wohlbefinden davon abhängt ob man arbeit hat oder nicht das ist also eine recht bin ihre sichtweise und.

Andre:
[43:49] Die alternative ist unfreiwillige arbeitslosigkeit oder wird das differenziert.

Micha:
[43:55] Das ich vermute mal,
ich vermute mal dass freiwillige arbeitslosigkeit komplett ausgeklammert wird oder meinte nicht wahrscheinlich werden nur erwerbstätiger person untersucht und entweder haben die arbeit oder sind unfreiwillig arbeitslos.
Würde ich vermuten ne weil jemand der.

Andre:
[44:16] Ja ich meine das ist ja ist ja schon unterschied ne also jemand der sich jetzt freiwillig aus dem ähm aus dem arbeitsmarkt zurückzieht.
Der hat natürlich von vorne rein da schon mal 'ne andere motivation,
wenn man sich bewusst auch dafür entschieden hat eben nicht arbeiten zu gehen und ich meine wer jetzt eben unverbindlich äh arbeitslos ist der kann ja auch aus anderen gründen
unzufrieden sein als aus der tatsache dass er eben nicht den job ausübt und auch deshalb weil er eben ja ja sich nicht akzeptiert fühlt oder wie auch immer.

Micha:
[44:48] Ja das ist wahrscheinlich eine unterscheidung die in den verschiedenen paypal,
vorgenommen wird aber jetzt in dieser beschreibung.
Das untersuchungen themas in der einleitung dieses papers ist das nicht weiter erläutert worden von daher kann ich das nicht sagen aber,
da hast du sicherlich recht dass das 'ne wichtige unterscheidung ist,
also alles was alles was die hier schreiben ist das arbeit,
zum einen natürlich 'ne einkommensquellen ist also jemand der arbeit hat verdient eben eigenständig ein einkommen was ich.
Somit dann indirekt auf das wohlbefinden auswirkt außerdem kann der umstand arbeit zu haben auch in direkter hinsicht eine quelle der psychischen gesundheit sein und.
Arbeit.

[45:49] Kann einem das gefühl geben die kontrolle über das eigene leben zu haben ne weil man eben selber für den für den lebensunterhalt sorgt und nicht auf transferleistungen angewiesen ist oder auf die unterstützung durch andere leute,
also das ist im wesentlichen der erste erste strang oder einer der strenge aber.
Da geht's halt nur um die innere betrachtungsweise also die unterscheidung zwischen leuten die arbeit haben und leuten die keine arbeit haben und die,
die dieses paper hier geht ja darüber hinaus,
der zweite strang befasst sich mit langen arbeitszeiten von langen arbeitszeiten spricht man bei mehr als achtundvierzig stunden.

[46:34] Und.
Die ja ist sie es es gibt wohl einige einige forschungs- forschungsergebnisse die,
daraufhin deuten dass es nicht empfehlenswert ist mehr als achtundvierzig stunden die woche zu arbeiten.

Andre:
[46:53] Das glaube ich ja.

Micha:
[46:54] Wobei das aber nicht generell einfach mit,
der anzahl der stunden zu tun hat also viel zu arbeiten muss nicht unbedingt das problem sein die probleme entstehen wohl eher dadurch,
dass es dann oft schichtarbeit ist oder nachtschichten oder dass die arbeitszeiten einfach sozial in kompatibel sind,
also jemand der viel arbeitet,
hat natürlich weniger möglichkeiten oder jemand der der nachtschicht arbeitet oder im schichtbetrieb arbeitet äh hat weniger möglichkeiten,
sich mit freunden und bekannten zu treffen zum sport zu gehen und so weiter also wenn's mannschaft.

Andre:
[47:38] Sicherlich gibt es ja auch eine direkte wechselwirkung zwischen der zufriedenheit und der arbeitspolitik vitalität
weil ich mein also eine große zahl an wochenstunden kann ja auch auf eine geringe produktivität zurückzuführen sein dass man eben länger im büro sitzen muss weil bestimmte abläufe nicht gut organisiert sind
vielleicht auch wenn man persönlich überfordert ist uns mit den job weil man es in der regulären zeit einfach nicht schafft und das wiederum belastet ja auch die die persönliche zufriedenheit insofern
ist vielleicht in der tat ja nicht die absolute zahlen stunden entscheiden sondern eher das verhältnis aus dem was man eben in den stunden die man arbeitet schafft und auch zu sagen an persönlichen effekt daraus ziehen kann.

Micha:
[48:16] Ja und das ist natürlich dann ein teufelskreis ne also wenn du merkst dass du nicht so produktiv bist wie du gerne wärst und deswegen länger im büro bleibst und die.

Andre:
[48:27] Dadurch noch un produktiver weil du irgendwann eben eine schwelle erreichst wo es auch körperlich dann nicht mehr geht und dann genau.

Micha:
[48:33] Genau und dann wirst du immer unzufriedene arbeitest immer mehr und.

Andre:
[48:37] Immer weniger warum.

Micha:
[48:38] Genau das kann natürlich kann natürlich passieren genau also das ist der zweite strang und der letzte strang ist der,
der sich mit der unter beschäftigung befasst und der begriff der unter beschäftigung beschreibt das subjektive empfinden weniger stunden zu arbeiten als man eigentlich gerne arbeiten würde und.
Dass er geb mir bis gutes fürchten verstehe ich jetzt nicht hundertprozentig was ich mir hier notiert habe.
Das ergebnis sieht so aus dass ja die diese unter beschäftigung ein geringeres wolf
als eben eine situation in der man nicht unter beschäftigt ist was es auch nicht so verblüffend ist weil wie ich eben sagte unter beschäftigung ja ein subjektives empfinden beschreibt also wenn ich subjektiv das gefühl habe
unter beschäftigt zu zu sein dann geht das mit einem.
Ja und dann würde man vermuten dass es mit einem geringeren wohlbefinden einhergeht als wenn das nicht der fall ist bei der ganzen diskussion gibt's aber eben zwei probleme.
Zum einen kann es eine illusion sein mehr arbeiten zu wollen also oder vielleicht ist man sich gar nicht so genau im klaren darüber wie viel man eigentlich arbeiten möchte er vielleicht wünscht man sich mehr.

[50:08] Arbeiten zu können aber hätte man die möglichkeit mehr zu arbeiten würde man merken dass es doch nicht so funktioniert wie man.
Wie man sich das gedacht hatte ein anderes problem ist,
dass man eine sehr begrenzte kontrolle über die eigene arbeitszeit hat ja bei selbstständigen also vielleicht ein bisschen anders aber zumindest wenn man,
irgendwo als angestellter arbeitet dann ist man an den vertrag gebunden den man unterschrieben hat möglicherweise einen tarifvertrag und.
Ja die wirtschaftspolitische umsetzbarkeit von komplett beliebigen arbeitszeiten das natürlich auch sehr sehr begrenzt also.

Andre:
[50:50] Wobei es ja schon in dem papier um effektive arbeitszeit geht ne und die auch als solche gemessen wird also es wird jetzt nicht arbeitszeit über vertraglich vereinbarte stunden gemessen oder doch.

Micha:
[51:00] Nee die effektive inklusive überstunden und allem was dazu gehört.

Andre:
[51:08] Aber es heißt auch exklusive stunden die ich vielleicht bewusst ab bummeln oder wo ich mich ich mich jetzt noch am kaffeeautomaten aufhalte.

Micha:
[51:16] Na gut die daten sage ich gleich noch ein paar sachen zu die daten basieren alle auf selbst aussagen somit.
Können wir vielleicht davon ausgehen dass dass die nicht ehrlich die stunden beinhalten die.

Andre:
[51:36] Bei bei selbst aussagen würde ich sagen wenn es in deinem leben befragung war und das
wird ja wahrscheinlich gewesen sein dass am ehesten noch die chance bieter sowas eben nicht berücksichtigt wird alles anders als eben bei irgendwelchen daten setzen die eben ja also
informationen aus arbeitsverträgen aus anstellungsverhältnis beinhalten.

Micha:
[51:56] Ja das stimmt natürlich auch ja das ich mein anderes.

Andre:
[52:05] Prinzipiell geht es indikatoren geht es schon um effektive arbeitszeit nicht um jetzt zeit die einfach nur im büro ab gesessen wird.

Micha:
[52:11] Ne es geht schon um effektive arbeitszeit die ist natürlich auch schwer einzuschätzen ne also.

Andre:
[52:18] Ja ciao.

Micha:
[52:19] Wer weiß denn schon so genau wie viele jetzt gearbeitet hat.
Vor allem wenn du wenn du sowas wie mittagspause und so raus rechnest und du wirklich nur die netto arbeit zeit nimmst.

Andre:
[52:29] Ja müsste man ja eigentlich ne ich meine das ist ja dann schon den ganzen umfang auch erholung.

Micha:
[52:38] Eigentlich schon ja würde ich auch sagen.

Andre:
[52:40] Aber klar die fahrgäste wo setzt man die grenze also ist jetzt e-mails lesen auch schon richtige arbeit oder ist das noch pause.

Micha:
[52:49] Ja oder wenn du an der uni arbeit arbeitest wie wir damals ähm da ist ja auch einfach die unterscheidung zwischen der normalen arbeit als wissen
mitarbeiter und der arbeit eine destination sehr sehr schwierig ne manchmal macht es tatsächlich dinge die gar nicht zuzuordnen sind,
also wenn du weiß ich nicht du musst den rechner nachbestellen oder oder ein anderes büro material was du,
für deine arbeit insgesamt verwendet ja es ist dieser dieser aufwand kannst du ja nicht der ein oder anderen tätigkeit zuordnen und also ich hätte dir gutes gab die ein oder andere woche wo ich.
Entweder gar nicht an der disco gearbeitet habe oder nur an der dis da ist natürlich dann relativ leicht oder zum beispiel auf einer vorlesung freien zeit kannst du natürlich schon mal vorkommen dass ich eine ganze woche nur in der dis arbeiten.

[53:48] Anders herum vor allem während des semesters ist natürlich auch oft vorgekommen dass ich gar nicht alle dips gearbeitet habe aber gut das sind dann immer nur einzelne wochen und darum geht's ja wahrscheinlich nicht so sehr sondern eher um eine durchschnittliche woche.
Ja und das ist in anderen berufen sicherlich ganz ähnlich dass es sehr sehr schwer ist,
einzuschätzen wie viele stunden man tatsächlich gearbeitet hat,
aber es gibt natürlich auch betriebe wurde tatsächlich die geleistete arbeitszeit nachhaltigen muss oder arbeitszeit heißt dann die zeit die du.
Tatsächlich im büro gewesen bist oder auf dienstag.

Andre:
[54:23] Ich will da gedenken die manuela die tätigkeit ist die man auswählt um so einfach ist es dann auch arbeit und freizeit abzugrenzen.

[54:34] Geringer sozusagen der geistige anteil an der arbeit ist.

Micha:
[54:38] Ja ja bestimmt oft weil du auch gar nichts wirklich die möglichkeit hast irgendwas anderes zu machen als die arbeit für die du da bist ne also ich habe ja so ein paar nebenjobs gehabt wo.
Ich dann auch stempeln musste oder wo es immer eine ein system gab um die tatsächliche arbeitszeit nach zuhalten,
und wurde dann während der eigentlichen arbeitszeit gar nichts anderes machen kannst ne also.

Andre:
[55:02] Aber auch nach der arbeitszeit ist dann eben klar dann ist feierabend
und bei einer geistigen tätigkeit ist es ja in der regel schon auch so dass du darüber nachdenkst was du am tag getan hast vielleicht auch pläne für den nächsten tag was ja auch eigentlich teil des jobs und damit deine arbeitszeit.

Micha:
[55:20] Eigentlich schon ja das ist mir so oft passiert dass ich dass ich den ganzen tag im büro zugebracht hab und dann bin ich teilweise recht spät abends erst nach hause gegangen,
vielleicht schon dunkel und dann dann auf dem weg nach hause ist mir dann die lösung.
Problem eingefallen einfach so wenig zu dir nichts wo ich grade im büro zwei stunden drüber nachgedacht habe und somit ist dann der der heimweg.
Gewesen.

[55:54] Na gut also die daten stammen aus das ganze ist mit britische studie die daten stammen aus dem sogenannten rausholt.
Der der zeitraum ist zweitausendundneun zweitausendundachtzehn,
enthalten sind über einhundert sechsundfünfzigtausend beobachtungen die sich auf knapp fünfundachtzigtausend personen beziehen allesamt im alter von sechzehn bis vierundsechzig jahren.
Die variablen.
Sind die folgenden zum einen die abhängigen variable wohlbefinden beziehungsweise psychische gesundheit und zum anderen die unabhängigen variablen das ist,
zunächst einmal die erwartete arbeitszeit nach selbst aussage also ich glaube sowas wie die.
Die arbeitszeit die man für die kommende woche erwartet.
Oder sowas sowas ähnliches also nicht die nicht wie viel habe ich die letzten wochen gearbeitet sondern wieviel.
Werde ich vermutlich kommende woche arbeiten möglicherweise hat man vielleicht möglicherweise hat das damit zu tun dass man tendenziell so eine durchschnittliche arbeitswoche erwartet es sei denn
steht was bestimmtes an möglicherweise hat es aber auch damit zu tun dass das wohlbefinden.

[57:22] Das ja auch hier angegeben werden muss.
Erster linie davon abhängt was man erwartet wie viel man die nächsten wochen arbeiten muss.
Ich kann mich nicht daran erinnern dann im motivation was für mutti.

Andre:
[57:37] Das sozusagen meine vorausschauen weiß ich muss jetzt in der nächsten zeit sehr viel arbeiten dass es ein jetzt schon runterzieht.

Micha:
[57:45] Genau und der umstand dass man letzte woche viel gearbeitet hat.
Ja das zieht ein vielleicht nicht mal nicht mehr so sehr runter weil man jetzt man hats jetzt hinter sich vielleicht ist man noch müde,
körperlich ein bisschen matt aber wenn man nach der psychischen gesundheit und dem
geistigen wohlbefinden gefragt wird dann ist das vielleicht eher von dem abhängig was man für die nahe zukunft erwartet.

Andre:
[58:11] Ja das klingt plausibel ja.

Micha:
[58:13] Gut wird in dem paypal natürlich nicht näher erläutert weil die die daten ja nicht selber erhoben haben sondern die stammen aus eben dieser langzeitstudie die von ich weiß nicht von wem aber nicht von den autoren dieses papers.
Durchgeführt wurde.

[58:30] Die erwartete arbeitszeit wie ich eben schon mal sagte ist inklusive überstunden und nebenjobs es geht natürlich nicht um die.
Arbeit im rahmen eines einzelnen job sondern die insgesamte arbeitszeit.
Einer person und wenn diese person mehrere mehrere jobs hat dann ist natürlich die gesamt arbeitszeit hier relevant.
Aufgrund einer erwarteten nicht lineare tät.
Vor allem zwischen null wochenstunden und einer geringen anzahl von wochenstunden
wir werden die angaben in verschiedene intervalle unterteilt oder kategorien die erste kategorie ist null wochenstunden die zweite ist dann mehr als null aber maximal acht wochen stunden,
dann mehr als acht und maximal sechzehn wochen stunden und dann geht es im wesentlichen so weiter aber nicht mehr,
acht stunden intervallen sondern mit vier stunden intervallen also sechzehn bis zwanzig und so weiter und die letzte kategorie ist dann mehr als vierundvierzig,
und maximal achtundvierzig wochenstunden und alles darüber hinaus wird glaube ich komplett ausgeklammert,
weil das nicht untersuchungsgefängnis objekt ist dabei darum geht's ja nicht dass das das lange arbeitszeiten negativen effekt auf das wohlbefinden haben hatte ich ja schon erwähnt.

[1:00:00] Da gibt's noch einige kontrolle variablen zum einen das alter dann noch das alter zum quadrat.

Andre:
[1:00:10] Da wird der nicht linas unterstellt es ist vielleicht.
Also das wohl befinden sich auch nicht motoren mit dem alter verändert.

Micha:
[1:00:20] Genau wobei ich mich gefragt habe ob der zusammenhang.
Negativ ist oder vielleicht sogar positiv man würde ja vielleicht talk davon ausgehen dass der zusammenhang negativ ist dass das wohlbefinden mit dem alter zurückgeht aber das hat ja vielleicht eher mit dem gesundheitszustand zu tun der.

Andre:
[1:00:39] Ich hätte mir da eher so ein umgekehrt parabene firmen verlauf vorgestellt wie ihr glaube ich auch durchaus auch von studien herausgefunden wurde das zunächst mal das wohlbefinden ansteigen mit wachsen alt aber irgendwann dann eben die spitze erreicht wird ob der dann
ja wie der berg abgeht.

Micha:
[1:00:55] Nicht anders herum nicht er nicht eher so.

Andre:
[1:00:59] Ach so meinte es ihm ja das ja doch das habe ich auch mal gelesen ja.

Micha:
[1:01:04] Also die leute sind.

Andre:
[1:01:05] Dann eher das dauernd sozusagen in der mitläuft sich befindet und die ganz junge die ganz alten besonders glücklich sind.

Micha:
[1:01:11] Wobei hier ja nur leute im alter von sechzehn bis vierundsechzig enthalten sind ne also fängt an bei leuten die wahrscheinlich noch jetzt in der schule sind aber nicht mehr allzu weit vom,
schluss entfernt ja und das ende dann bei leuten ungefähr bei renteneintritt also brenner zum beispiel sind da schon gar nicht mehr enthalten.
Ja also ein mega verlauf ja da würde vielleicht sinn machen wenn du die rentner und die kinder noch mit drin hast.
Gut ich weiß wird.

Andre:
[1:01:43] Dann wird's natürlich auch schwierig wenn man lange wieder von ganz anderen lebenssituationen auch spricht ne.
Die zufriedenheit die man jetzt irgendwie aus viel freizeit ist ja auch von einer von ihrer natur her wirklich was ganz anderes als die arbeitszufriedenheit.

Micha:
[1:01:58] Ja und all diese faktoren die da eine rolle spielen die werden ja eben auch noch abgebildet ne also hier geht's ja nur um den zusammenhang zwischen alter und wohlbefinden und so sachen wie zum beispiel die gesundheit wird ja nochmal separat über kontrolle variablen abgebildet.
Also außer alter und altes alter zum quadrat gibt's noch eine kontrolle variable für den familienstand dann für die präsenz von kindern also,
einfach wie näher dann noch die anzahl der kinder dann das sorgerecht also ob man da sorgerecht für die kinder hat oder.
Lange andauernde krankheiten,
das habe ich einfach so wörtlich übersetzt ich weiß nicht ob das ob da chronische krankheiten mit gemeint sind oder ob das vielleicht ob es ein unterschied gibt der mir nicht bekannt ist.
Dann das logo haushaltseinkommen,
lukas hatten wir glaube ich letzte woche in einem anderen kontext schon mal gesagt das ist üblich das so zu machen einfach um den abnehmenden grenzen nutzen des einkommens rechnungen zu tragen weil,
der grenz nutzen des ersten euros.

[1:03:05] Sehr hoch ist und jeder zusätzliche euro hat dann ein immer geringeren grenzen nutzen weil irgendwann hat man genug zu essen genug zu trinken hat,
kleidung dach über dem kopf und so weiter und wenn es dann darum geht einen zweitwagen zuzulegen dann ist der grenze nutzen.
Nicht mehr so hoch wie am anfang dann.
Dann gesundheitliche einschränkungen die sich irgendwie auf die arbeit auswirken auf einer skala von eins bis fünf eins heißt immer also eine permanente einschränkung und fünf heißt nie also keinerlei einschränkungen,
hinsichtlich der zu leisten arbeit eine andere kontrolle variable ist der lukas stundenlohn.
Dann noch die befristung der anstellung also eine dame variable für entweder befristete oder unbefristete anstellung dann die berufsgruppe.

Andre:
[1:04:07] Oh gott.

Micha:
[1:04:09] Die berufliche zufriedenheit ach so ja das war's.

Andre:
[1:04:14] Konnte die branchen zugehörigkeit nicht.

Micha:
[1:04:16] Ähm also ich war ich weiß nicht wie genau die berufsgruppe verstehen vielleicht ist das könnte das nicht nur kombinierte sein.

Andre:
[1:04:27] Also in der regel sind das bei verschiedenen indikatoren also die berufsgruppen die werden über eine andere qualifikation gemessen als die branchen.
Und oftmals wird wenn er tat beide nika toren aufgenommen was vor allem bei solchen berufen sind macht die im branchenübergreifend auch ja,
eine rolle spielen im.
Deswegen hängt immer noch so ein bisschen davon ab also die branche qualifikation die gibt sich ja vor allem aus dem aus dem unternehmen für das man arbeitet und wenn das unternehmen eben auch ähm,
mitarbeiter beschäftigt die sie jetzt außerhalb der kernkompetenzen des unternehmens tummeln.
Ähm gibt es eben keine eins zu eins korrespondenz zwischen berufsgruppe und branche.
Könnte man ja vielleicht denken dass sich irgendwelche reinigungskräfte in manchen branchen wohler fühlen als in anderen weil sie da da besser mit ihnen umgegangen wird oder eben die arbeitsbedingungen erträglich sind.
Oder sonstige dienstleister.

Micha:
[1:05:33] Also ich vermute mal dass das keine übersetzung es fehler ist ich kann mich nicht daran erinnern wie das jetzt im original paypal genau genannt wurde aber vermutlich.
Berufsgruppe es wurde nicht so genannt aber.
Okay ja wahrscheinlich sowas aber ich glaube die branchen zugehörigkeit war da nicht mehr aufgelistet die ich dann irgendwie falsch übersetzt hätte mich wundert das sowieso.

Andre:
[1:05:58] Classic aktion oder.

Micha:
[1:06:01] Ich glaube das war nicht meine kann ich mich nicht daran erinnern kann ich dir nicht sagen ich wundere mich aber gerade weil ich hier noch notiert habe was nicht enthalten ist.
Nicht enthalten sind variablen ohne oder mit geringer variation innerhalb einer person zum beispiel das geschlecht oder die bildung wird nicht abgebildet.
Komme ich gleich nochmal zu das macht ja auch sinn und weil also vor allem beim geschlecht aber auch bei der bildung.
Ist ja davon auszugehen dass die innerhalb einer person nicht allzu sehr über die zeit variiert das ist ja aber bei der berufsgruppe eigentlich ganz ähnlich und ich würde mal behaupten dass bei der branchen zugehörigkeit.
Da ist mehr varianz.

Andre:
[1:06:51] Panel analyse oder.
Also es ist sozusagen die veränderung über die zeit die wird untersucht und nicht die querschnitt.

Micha:
[1:07:03] Nee es wird die die änderung des wohlbefindens beziehungsweise der psychischen gesundheit einer person in folge eine änderung der wochen arbeitszeit im zeitverlauf.

Andre:
[1:07:16] Klar und dann macht es sinn dass man irgendwie schlecht nicht aufnimmt und gut bildung ja.

Micha:
[1:07:21] Wobei warum dann berufsgruppe ne also.

Andre:
[1:07:27] Okay aber wie du schon sagst ist die kann sich am ehesten noch ändern.

Micha:
[1:07:30] Ja aber doch nicht so aber branchen zugehörigkeit würde sich doch wohl eher ändern das berufsgruppe meinst du nicht.

Andre:
[1:07:37] Na ja es hängt ein bisschen davon ab wie stark die berufsgruppen agiert sind dazu müsste man halt vielleicht schon wissen wie es genau gemessen wurde und was für viele ausbildung es gibt.

Micha:
[1:07:45] Ach so du meinst wenn sie sich stark das regiert sind dann würde ein wechsel der branche fast zwangsläufig mit einem wechsel der berufsgruppe einhergehen.

Andre:
[1:07:56] Ja oder generell auch die leute schneller mal ihre berufsgruppe wechseln.

Micha:
[1:08:01] Ja das kann natürlich sein ja gut also das sind fix effects modelle die dann hier.
Durchgerechnet werden und wie ich eben schon mal sagte.
Untersucht werden soll ob eine änderung der wochen arbeitszeit.

[1:08:23] Im zeitverlauf zu einer änderung des wohlbefindens bei einer person führt oder eben nicht beziehungsweise in welchem maße es eine zu einer änderung führt.
Das ergebnis sieht so aus.
Dass das wohlbefinden bei einer arbeitszeit von eins bis acht stunden die woche so ähnlich ist wie bei einer arbeitszeit von vierundvierzig bis achtundvierzig stunden.
Pro woche bei null stunden pro woche ist das wohlbefinden ziemlich gering bei lediglich eins bis acht stunden pro woche.
Ist das wohlbefinden schon deutlich höher als bei null stunden.
Und darüber hinaus also bei der noch mehr wochenstunden bei mehr als acht wochen stunden gibt's gibt's kein maximum,
sondern du hast eher so ein plateau was immer mehr oder weniger das gleiche niveau beim wohlbefinden,
bis hin zu vierundvierzig bis achtundvierzig stunden die woche und wie ich eben schon mal sagte darüber hinaus fällt dann wieder ab weil's dann zu viel arbeit.
Ähm.

Andre:
[1:09:33] Das fällt jetzt schon ab vierundzwanzig stunden aber deshalb achtundvierzig stunden.

Micha:
[1:09:37] Ab achtundvierzig.
Also es ist ja in bänder unterteilt ne und das band eins bis.
Ein ähnliches niveau auf wie das band vierundvierzig bis achtundvierzig und überfahrt über achtundvierzig stunden hinaus wird von dieser stuhl studie ja gar nicht abgebildet aber das eine band unterhalb von eins bis acht wird ja noch mit abgebildet.
Also null stunden.
Also eins bis acht ist nicht ganz präzise mit eins ist alles größer null gemeint also von größer null und kleiner gleich acht das ist ja das zweite band und darunter hast du nur noch null stunden pro woche.
Ja und selbst so geringe wochen arbeitszeiten wie eins bis acht stunden pro woche haben schon verglichen zu null stunden nennenswerten positiven effekt auf das wohlbefinden nur.
Wie viel man dann genau arbeitet ist für das wohlbefinden gar nicht so entscheidend entsprechend dieser studie.

Andre:
[1:10:38] Zumindest wenn man eben für die ganzen faktoren kontrolliert die berücksichtigt wurden.

Micha:
[1:10:43] Und das ist im wesentlichen das ergebnis dieser studie ich hab in dem ganzen kontext also die motivieren dass man.

Andre:
[1:10:56] Ich denke es wäre schon schon sehr gut zu wissen äh videos gruppen ab begrenzt sind ne weil ich meine ist ja somit einer klasse von sehr hohen stundenzahl in manchen berufen
wenn ich jetzt so einen beruf dann gib ihr arzt,
da wird es ja vermutlich eher na gut klar gibt's auch sicherlich teilzeit ärzte aber ich würde vermuten dass da die variation an arbeitsstunden
nicht zu groß ist ähm wie manch anderen jobs wie zum beispiel in der verwaltung dass ich da eher viel am oberen ende dann bündelt,
und das vielleicht auch dadurch ein bisschen dieser platte eindruck entstehen kann dass viel leben sozusagen.
An zufriedenheit unterschieden schon über die berufsgruppe abgefangen.

[1:11:47] Wie gesagt das kann man jetzt so schlecht beurteilen wer nicht genau weiß wie die berufsgruppen definiert sind.

Micha:
[1:11:55] Ja ist natürlich gut ist natürlich schwierig nachzuvollziehen da muss ich nochmal ins paypal gucken wobei ich zweifeln würde dass es da wirklich,
ich kann mich nicht daran erinnern dass es an irgendeiner stelle mal erwähnt wurde,
da wurde nur angeführt dass es dass diese variable berücksichtigt wird vielleicht wurde noch erwähnt wie berufsgruppen klassifizieren dort werden.

Andre:
[1:12:20] Die zufriedenheit oder der gewinn an zufriedenheit durch job wechselt der wird ja explizit ausgeklammert dadurch dass wir dann für berufsgruppe kontrolliert wird
aber das was sozusagen jetzt an vielleicht zufriedenheit in zukommt würde ja dann den effekt der berufsgruppe zugeordnet werden
und damit dann eben nicht den arbeitsstunden zugeordnet und beides kann ja aber durchaus miteinander korrigieren.

Micha:
[1:12:45] Das stimmt natürlich ja.

Andre:
[1:12:47] Dass ich jetzt in anderen jobwechsel und,
der gefällt mir vielleicht generell besser ja aber vielleicht gefällt er mir auch deshalb oder nur deshalb besser weil ich da weniger arbeite.

Micha:
[1:12:58] Ja das stimmt ja es hat ja ich mein du hast natürlich auch manche berufsgruppen wo die,
wie soll ich sagen ähm wo die tatsächlich geleistete arbeit gar nicht so.
Wo du die gar nicht so bemerkt hatten wir gerade auch schon ein bisschen drüber gesprochen
zum beispiel bei der arbeit an der uni ist es ja nunmal so dass du mit vielen leuten zusammenarbeitest die du noch aus dem studium kommt kennst wenn du an deine eigenen uni bleibst oder sind einfach
es sind einfach freunde und bekannte
im laufe der arbeit an der uni erst kennenlernt und leute im mittelbar verbringen ja so viel zeit an der uni dass sich des arbeitsumfeld stark überlappen mit dem sozialen umfeld.
Also die leute mit denen du die die freizeit verbringst sind ja bei vielen leuten zu großen teilen kollegen.

[1:14:03] Mit denen du auch den arbeitstag verbringen sondern irgendwann ist das,
na so teilweise als ich in kiel hab du ja nicht so sehr aber ich hab ja ein direkter nähe zum campus
noch gewohnt und wenn ich dann zum sport gegangen bin dann auch auf dem campus und das hat sich alles in diesem umfeld abgespielt oder das irgendwann die
die abgrenzung schwierig ja gut das gut zu den berufsgruppen kann ich eigentlich kann ich kann ich sonst nichts mehr sagen ich kann mich nicht daran erinnern da was zu gelesen
aber da hast du sicherlich nicht ganz unrecht ich hab.

[1:14:46] Also die autoren dieses papers hatten das noch motiviert,
diese ganze untersuchung oder haben natürlich versucht das ein bisschen anzubeten und zu erläutern was da die wirtschaftspolitische relevanz ist und,
das haben sie über den technologischen fortschritt gemacht also die die motivation war die das durch den aktuellen technischen,
fortschritt bei der künstlichen intelligenz und der automatisierung möglicherweise,
viele berufe komplett wegfallen wenn ich sogar ganze branchen und das.
Deshalb über eine umgestaltung,
der arbeitsrecht nachgedacht werden muss und der organisation von arbeit und in dem kontext muss dann auch darüber nachgedacht werden wie viel wir,
arbeiten wollen oder eigentlich arbeiten müssen und in dem zusammenhang.
Stellt sich natürlich dann die frage ob wir irgendwann vom ziel der vollbeschäftigung abweichen oder nicht und.

Andre:
[1:16:02] Aber ich mein für die beantwortung dieser frage ist es natürlich nicht besonders klug für den lohn satz zu kontrollieren weil ich meine der soll ja gerade eben auch die andere seite der medaille die produkte,
auch mit beleuchten und
natürlich hat der seinerseits auch wiederum große auswirkungen auf die frage ob ich mit meiner arbeit zufrieden bin und deren resultate und ähm,
insofern müsste man sich ja schon auch nochmal äh dem gegenüber anschauen wie sich eben die stunden löhne,
zwischen diesen einzelnen gruppen unterscheiden also zwischen den
gruppen äh diese gruppen intervallen die in der studie verwendet wurden
und da ist es ja zumindest auf eu-ebene so dass man nach wie vor für teilzeit arbeit auch eine klare lohn strafe beobachten kann und zwar nicht nur im hinblick auf die absoluten löhne insgesamt also ist ja klar dass man dann weniger hätte man weniger arbeitet sondern eben auch im hinblick auf äh das entgelt pro stunde.

Micha:
[1:17:05] Ja ich habe noch mal paar dinge notiert zum beispiel aus der realen welt funktioniert für mich ein bisschen anders es gibt in neuseeland einen immobilien finanzierer namens gardine und,
die haben irgendwann mal 'ne zweimonatigen testphase durchgeführt mit einer vier tage arbeitswoche.
Ähm.
Aber haben den also der der gründer dieser firma und vermutlich auch seo heißt andrew bons.
Und der hat einen text talk gehalten den man auch auf youtube findet verlinke ich natürlich und.

[1:17:51] Die haben die vier tage woche eingeführt,
sie haben ihren mitarbeitern also eingeräumt ein tag in der woche nicht zu kommen ich glaube genau genommen hatten die auch die möglichkeit alle fünf tage zu kommen aber jeweils weniger zu arbeiten,
natürlich alles ein bisschen bisschen komplexer als das einfach nur vier statt fünf tage waren die sie gearbeitet haben.
Aber da war es so dass die die gehälter nicht gekürzt haben also die haben gesagt.
Wir zahlen euch weiter das gleiche wie bisher aber ihr braucht jetzt nur vier tage die woche zu arbeiten.
Und in dieser zeit ist aber das ist aber auch das gleiche,
zu leisten also ihr müsst immer noch die gleichen aufgaben übernehmen und erfüllen wie bisher aber wir glauben dass es auch in vier tagen zu,
also diese testphase wurde dann auch begleitet von wissenschaftlern und mittlerweile haben sie es glaube ich endgültig eingeführt die vier tage woche und diese wissenschaftler die das begleitet haben sind zu dem ergebnis gekommen dass die produktivität.
Nicht eingebrochen ist sondern sie ist noch gestiegen weil.

Andre:
[1:19:05] Also ich meine jetzt nicht die stunden produktivität nur sondern auch die produktionsleiter insgesamt.

Micha:
[1:19:11] Insgesamt genau ja die stunden produktivität damit dann natürlich auch noch.
Aber die insgesamt eben auch weil vermutlich weil die leute längeres wochenende hatten oder einfach mehr freizeit konnten sich außerhalb also hatten mehr zeit um sich um all die anderen dinge zu kümmern um die sich so kümmern müssen,
hatten dann an den vier tagen wo sie gearbeitet haben eher den kopf frei weil das ist ja so meine meine erklärung.
Die vier tage hatten sie eher den kopf frei mussten sich nicht noch um andere dinge kümmern hatten ja ein die haben ja einen wochentag,
oder ein ein werktag noch an dem sie sich um sowas wie behördengänge und was mich alles arztbesuche kümmern können und an den vier tagen die sie gearbeitet haben,
konnten sie sich dann eher auf die tatsächliche arbeit konzentrieren die waren entspannter und ja unterm strich dann tatsächlich produktiver.

[1:20:05] Und ja somit war diese testphase holen voller erfolg und unterm strich haben sie es dann ein gefühl ist jetzt noch nicht so lange her die testphase war glaube ich vor ungefähr zwei jahren zweitausendsiebzehn und letztes jahr glaube ich haben sie das dann eingeführt,
dass ich hatte auch eine podcast episode gefunden äh der podcast heißt work passion fit,
und in dieser einen episode wurde eben dieser interview aber da ging es kaum um die vier tage woche und außerdem ist die audio qualität ziemlich schlecht deswegen.
Oder ich verlink die mal wer sich das anhören möchte kann sich das ja gerne anhören aber so viele informationen stecken da nicht drin,
aber es gibt noch einige andere quellen zur vier tages woche ein artikel von zeit online und ein artikel von der guardian habe ich gefunden die werde ich mal verlinken und es gibt die webseite vor day dot com
die von guardian ist und eben über dieses dieses modell informiert.

[1:21:14] Also ich meine in manchen da sind wir wieder bei dem berufsgruppen bei so finanzunternehmen oder in dem fall hier immobilien finanzieren kann ich mir durchaus vorstellen dass,
dass das funktioniert so wie es,
so wie es das hier ja scheinbar tut bei anderen berufsgruppen vielleicht weniger ne das ist einfach ich meine die arbeitswelt realität.

Andre:
[1:21:38] Natürlich viele berufe die einfach auf anwesenheit ausgelegt sind weil sozusagen jederzeit eben auch eine beanspruchung entstehen kann nachfrage entstehen kann nach der aktivität,
naheliegend das beispiel ist natürlich feuerwehr polizei sanitäter klar,
aber auch in vielen anderen bereichen wo man eben auf der hut sein muss um irgendwas unvorhergesehenes passieren kann zum beispiel im marketingbereich wenn da irgendeinen kommunikationskanal eintritt für die leute auch nicht sagen nee wir haben jetzt hier vier tage woche und komme erst am montag wieder.

Micha:
[1:22:11] Ja nee genau aber ich vermute mal dass es realität für sehr sehr viele arbeitnehmer,
dass sie einen vertrag haben mit einer festgelegten anzahl von wochenstunden also in der regel ungefähr vierzig obwohl.
Den leuten vollkommen klar ist nicht den arbeitgebern aber zumindest den arbeitnehmern vollkommen klar ist dass sie diese vierzig stunden gar nicht brauchen aber vertraglich fest
gelegt ist eben dass die vierzig stunden die woche anwesend sind die arbeit können sie vielleicht in zwanzig erledigen aber warum sollen sie den chef da jetzt darauf hinweisen ne wenn sie dem chef sagen hier ich brauche nur zwanzig stunden um
meine arbeit zu erledigen dann kriegen sie noch mehr arbeit,
oder bei der nächsten verlängerung wird der vertrag reduziert auf beispielsweise fünfzig prozent also da ist ja da gibt's ja nicht so viel zu gewinnen für den arbeitnehmer.
Zumindest wenn man nur egoistische.
Gründe in betracht zieht und ich glaube das ist in zumindest in manchen branchen ist das was weit verbreitet.

Andre:
[1:23:22] Ja ja denke ich auch.

Micha:
[1:23:24] Ja
ich meine von der uni her kenne ich das so nicht ne ich meine wenn du als doktoranden an der uni arbeitest oder auch als poste dann hast du ja immer noch so 'ne so 'ne residenz ums arbeit sozusagen also
bei einem doktoranden eben die dis
egal was du sonst für aufgaben hast wenn du die alle erledigt hast gibt es immer noch dieses eine dinge um das du dich kümmern könntest also.

Andre:
[1:23:50] Genau du bist von mir dann eben nie fertig.

Micha:
[1:23:53] Ja genau und somit gibt 's dann auch kein leerlauf ne also sowas wie eine eine stunde wo du gar nicht weißt was du mit dir anfangen sollst die gibt 's einfach nicht weil du immer irgendwas hast im zweifelsfall die,
um die du dich kümmern könntest,
ja das war ganz komisch dass ich meine bis zum copyshop gebracht habe das war irgendwie nachmittags und dann bin ich um nicht zwei drei uhr im copyshop wieder zurück zur uni und komm ins büro und setz mich an meinem schreibtisch und.
Ja nichts mehr zu tun.

Andre:
[1:24:23] Einmal ist das ding abgegeben.

Micha:
[1:24:25] Mein vertrag war ja schon ausgelaufen also mitarbeiter war ich ja schon nicht mehr und jetzt war die des im druck und ich hatte nichts mehr zu tun ich habe glaube ich nur noch ein bisschen mein büro aufgeräumt weil ich ja dann äh
zu der zeit räumen musste.
Und zum ersten mal nach über sieben jahren hatte ich einfach wusste ich nicht was ich tun soll das ein bisschen komisch.
Ja genau das.

Andre:
[1:24:53] Ja aber ich denke dass sie auch mal abzuschließen das sicherlich in vielen bereichen und brauchen sich die arbeitswelt
stark verändern wird auch verändern muss man ja auch so ein bisschen sieht auch gerade bei den jetzt nachwachsenden generationen die auch nochmal jünger sind als wir wie sich da auch die anspruchs haltung an den arbeitsplatz verändert hat ne.
Da eben nicht mehr unbedingt mit,
die motivation ihren job gegangen wird dass ich jetzt hier um jeden preis vierzig stunden die woche vollgas geben muss unabhängig davon ob ich da jetzt eine persönliche motivation aus meiner tätigkeit sie oder nicht,
dass da auch nochmal viel stärker die frage gestellt wird bringt mich das jetzt persönlich weiter was ich hier tue live ich damit ein gesellschaftlichen beitrag zu irgendwas.
Ich glaube da werden auch von vornherein bestimmte tätigkeiten auch viel stärker hinterfragt als es früher der fall war.

Micha:
[1:25:43] Ja da sicherlich richtig also diese protestanten the arbeit ethik ist sicherlich immer noch weit verbreitet auch bei leuten unserer generation oder
bei noch jüngeren aber ich würde dir zustimmen dass es wahrscheinlich eher abnimmt als zunimmt.
Ich meine das ist also auch das was hier in den paypal geschrieben wird was ich eben versucht hatte zusammenzufassen ne die schreiben sie fangen an mit dem technologischen fortschritt beispielsweise entwicklungen bei der künstlichen intelligenz und der
zunehmenden automatisierung von
arbeitsschritten ja da schreiben sie in zukunft könnten viele berufe wegfallen eben durch diese entwicklung er ist sicherlich richtig aber ist natürlich auch nicht vollkommen neu die geschwindigkeit mit der das
passiert die ist vielleicht neu ne weil die geschwindigkeit des technologischen fortschritts ja sogar noch zunimmt ne also.
Es gibt nicht nur den technologischen fortschritt sondern die geschwindigkeit dessen nimmt ja auch noch zu es gibt doch irgendwie so ein maß für die,
was ist das die verdoppelung der produktivität und die zeit die es braucht bis sich die produktivität der leute wieder verdoppelt,
die wird immer kürzer oder so und ich glaube das ist das ist ein gängiges maß und natürlich werden dann berufe irgendwann überflüssig also.

[1:27:10] Vielleicht hast du irgendwann keine lkw-fahrer,
mehr vielleicht hast du auch irgendwann keine keine lokführer mehr äh wenn ihr das größtenteils automatisiert bekommst natürlich fallen dann viele berufe weg aber.

Andre:
[1:27:23] Ja aber zugleich werden eben auch neu geschaffen das muss man ja auch immer wieder betonen dass,
kleid die die anforderungen der die neuen berufe stellen nicht identisch sein werden mit mit den anforderungen der alten
also insofern ist das natürlich auch ein großes maß an bildungs- und umschulung aufwand auf jeden fall zu leisten
aber ich meine gerade so was jetzt organisatorische tätigkeiten anbelangt tätigkeiten an der schnittstelle zwischen verschiedenen prozessen
da würde ich eher erwarten dass da die nachfrage noch deutlich steigen wird.

Micha:
[1:27:56] Das denke ich nämlich auch und deswegen meinte ich dass das wegfallende berufe jetzt auch nichts neues ist ne du musst ja nur ein paar generationen zurückgehen und mal gucken was die leute da gemacht haben also mein.

Andre:
[1:28:07] Das aus den schuh stern geworden.

Micha:
[1:28:09] Genau die gibt's nicht mehr das ist mein einer u opa hat in suchen wo er aufgewachsen ist noch als kutscher gearbeitet,
wenn ich mich nicht tue gibt es auch nicht mehr ne weil es halt keine keine pferde werke mehr gibt,
und also das das das kommt das berufsbilder irgendwann komplett wegfallen durch den technologischen fortschritt ist ja nichts neues und die befürchtung,
dass das dann vollbeschäftigung irgendwann unerreichbar wird
diese befürchtung ist ja glaube ich auch nichts neues aber so wirklich bewahrheitet hat sie sich ja bisher nie ich glaube das problem ist eher das also worauf du an spielt ist,
die anforderungen an die arbeit ändern sich und
wenn der grade automatisierung steigt dann brauchst du halt immer mehr leute die sich um all die maschinen und roboter und computer kümmern die
und algorithmen und die software und all das was dahinter steckt und,
ja wahrscheinlich haben wir immer mehr berufsbilder die eine.

[1:29:24] Die eine die eine gewisse qualifikation und auch recht spezielle qualifikation voraussetzen und dadurch nimmt wahrscheinlich die strukturelle arbeitslosigkeit zu.
Jemand weiß ich nicht ein informatiker der sich zwanzig jahre lang mit einem ziemlich spezifischen ding befasst hat was dann irgendwann ja nicht mehr relevant ist,
ja den dann auf irgendeine andere tätigkeit um zu schulen die auch sehr spezielle kenntnisse voraussetzt
ist ziemlich schwierig und das war in der vergangenheit wahrscheinlich nicht so ein kutscher der arbeitslos geworden ist weil es keine kutschen mehr gab oder kann
eine nachfrage nach der dienstleistung ja der hat vielleicht einen anderen beruf gefunden der keine nennenswerte qualifikation voraussetzt ja von daher denke
mal dass wir willkommen von der vollbeschäftigung tendenziell in erster linie dadurch weg dass wir mehr strukturelle arbeitslosigkeit haben aber nicht,
aber nicht einfach dadurch dass berufsgruppen komplett verschwinden und die leute dann ja gar nicht.

Andre:
[1:30:28] Eine möglichkeit dagegen zu steuern kann natürlich sein dass man eben zukünftig nicht mehr so stark für tätigkeiten ausbildet sondern eher für kompetenzen
die dann eben tätigkeiten übergreifend eingesetzt werden könnten zumindest in der theorie,
und generell eben auch zu sagen dann ausbildungssystem dass die offenheit für persönliche weiterentwicklung und fach übergreifendes denken stärker fördert.

Micha:
[1:30:53] Ja und selbst wenn das nicht gelingt diejenigen die irgendwann arbeitslos werden weil ihr,
weil es ihren beruf nicht mehr gibt ich meine die verschwinden ja auch irgendwann die gehen irgendwann in die rente und versterben und das wachsen
ja neue leute nach und die werden eben ausgebildet für die bedürfnisse der
dann aktuellen zeit und nicht mehr für die bedürfnisse der vorgänger generation von daher braucht es auch einfach dann,
ja eine phase der anpassung und ja diese phase ist natürlich ziemlich lang das können
können dann jahrzehnte sein aber die auffassung dass,
ja dass das einfach dass wir keine vollbeschäftigung mehr schaffen können einfach weil bestimmte berufsbilder wegfallen was nicht ist mir ist mir ein bisschen zu einfach.
Ich glaube das vom
das das ist ja bisher auch nie so gewesen ne also ich hab ich hab hier in ich weiß nicht welche episode das war aber ich hatte ja schon mal den podcast empfohlen wenn du dich erinnerst dass es so ein
der sich mit innovationen und erfindungen befasst die.

[1:32:09] Einen gewissen widerstand oder proteste hervorgerufen haben weil die leute befürchtungen hatten das,
diese erfindung oder zumindest deren,
implementierung und anwendungen dann enorme negative konsequenzen haben würde und jetzt aus unserer sicht.

[1:32:31] Ist das in der regel so dass es vollkommen absurd erscheint äh dass die leute damals diese befürchtungen hatten und.
Der grund warum ich darauf komme ist der dass ich da vor nicht allzu langer zeit eine episode zu aufzügen gehört hab,
bei aufzügen als sie noch neu waren und erstmalig eingeführt wurden da brauchtest du ja wirklich jemanden der den aufzug.
Ich kann mich nicht genau daran erinnern was der gemacht hat aber,
im aufzug hat dass er immer eine person die dafür gesorgt hat dass das ding hoch und runter fährt und irgendwann wurde
wurden die weiterentwickelt und automatisiert und irgendwann hatten sie ja nur noch diese knöpfe so oder so was die ja die die nutzer fahrgäste selber,
das zu hundert prozent bedienen konnten und diese lift boys oder ja die bediener der aufzüge waren dann gar nicht mehr notwendig aber es gab eine übergangsphase in denen es die trotzdem noch gab weil die.
Halt nicht arbeitslos werden wollten es gab halt viele leute die für die war das deren beruf und die wollten jetzt nicht überflüssig gemacht werden durch den technologischen fortschritt,
und.
Deswegen gab's dann lange zeit leute die in den aufzügen gestanden haben und einfach nur die knöpfe gedrückt haben das und das bild kennt.

Andre:
[1:33:54] Klar aber das auch das hängt ja so ein bisschen mit gesellschaftlichen gepflogenheiten
zusammen es gab ja auch sicherlich damals vielleicht auch heute noch eine gewisse castore an leuten die es denen es durchaus gefällt wenn da jemand mit ihnen im fahrzeug ist im lift steht und äh für sie die knöpfe drückt
das ist ja auch in der form der erarbeitung und nicht von ungefähr hatten die ja immer sehr schöne uniform die luft lift boys.
Das soll ja auch so ein bisschen repräsentanz charakter dieses berufs dann unterstreichen das ja vielleicht auch eine art wie sich berufe wandeln können dass ich so ein bisschen eben wenn die ein eigentliche funktionalität verloren geht auch.

[1:34:34] Der sinn und zweck eines berufs auch nochmal verändern kann.

Micha:
[1:34:38] Aber hast du was du irgendwo mal im aufzug wo noch so ein lift boy drin gesessen hat glaub also ich fand das.

Andre:
[1:34:45] Ich muss mal nachdenken doch glaube.

Micha:
[1:34:51] Ja mir nehme ich auch also mindestens einmal vielleicht zwei dreimal
aber ich war lange zeit kann ich das nicht und fand das immer so ein bisschen befremdlich und hat mich gefragt was sie da überhaupt machen vielleicht geben die vielleicht in großen gebäuden könnte auskunft darüber geben auf welcher etage was ist und so,
aber so richtig verstanden habe ich das nie und das letzte mal und vielleicht einzige mal.
Dass ich so jemanden hatte das war glaube ich in warschau da gibt's ja den kulturpalast,
auch wie nennt er sich stalin torte oder so es gibt ein paar paar spitznamen auf jeden fall dieses riesen,
da gibt's eine aussichtsplattform für touristen und eben auch aufzüge und ich meine da,
wann war ich denn da ist auch noch nicht so lange her vor fünf jahren vielleicht,
ich meine da werden da hätte drin gesessen auf so einem kleinen hocker,
so ein bisschen komisch und möglicherweise möglicherweise ist das oft bei so touristen.

[1:35:56] Also touristen magneten oder bei großen öffentlichen gebäuden so ich meine dass ich mal irgendwo in dem fernsehturm war wo es auch einen gab vielleicht in toronto oder so,
naja ähm ja,
das ist gut als letzter punkt vielleicht noch die autoren dieses papers hatten dann auch noch das bedingungslose grundeinkommen erwähnt weil das in der ganzen debatte ja eine rolle spielt weil wenn es darum geht ob wir
von der vollbeschäftigung wegkommen,
dann brauchst du natürlich ja ansätze damit umzugehen und das wahrscheinlich bekannteste ist das baby,
oder universell basic income im englischen und hast du dich da irgendwann mal mit auseinandergesetzt mit dem.

Andre:
[1:36:49] Ähm ja oberflächlich also es gibt bei uns im institut auch durchaus leute das propagieren,
und auch argumentieren dass es durchaus auch produktivität zu sein könnte.
Ja ich glaube das denk ich auch nochmal ein ganz eigenes team gebiet.

Micha:
[1:37:10] Ja denke ich auch dass es äh ich habe mich da auch nie so wirklich intensiv mit auseinandergesetzt aber es begegnet mir immer wieder und umso mehr ich darüber nachdenke und umso mehr ich dadrüber höre desto eher habe ich das gefühl dass.

[1:37:25] Das funktionieren könnte oder zumindest fallen mir immer mehr vorteile ein die das mit sich bringen würde also
thema für sich müssen wir jetzt nicht nicht weiter drauf eingehen aber ich habe das gefühl bei dieser ganzen debatte um den.
Um die künstliche intelligenz und die automatisierung das wegfallen von berufsgruppen ich glaube das ist so ein ding wo wir irgendwann drauf zurückschauen und nicht mehr,
nachvollziehen können warum wir diese ängste tatsächlich hatten weil eigentlich müsste,
technologische fortschritte etwas gutes eine technologischen fortschritt an sich bedeutet hier erstmal dass eine volkswirtschaft die mit bestimmten produktionsfirma toren ausgestattet ist.
Also arbeit natürliche ressourcen human kapital real kapital und so weiter diese volkswirtschaft kann durch den durch den durch den technologischen fortschritt mehr,
güter unter einsatz dieser produktionsfirma toren produzieren als vorher ja oder anders ausgedrückt.
Das was vorher produziert wurde kann durch den technologischen fortschritt mit weniger produktionsfirma doktoren produziert werden.
Und wenn wir wenn wir einfach monotone präferenzen annehmen also wenn wir davon ausgehen dass.

[1:38:48] Die produktion von mehr auch immer besser ist dann müsste diese technologische fortschritt für sich genommen.

[1:38:57] Doch eigentlich was gutes sein.
Und es muss ja nicht was gutes sein weil es uns die möglichkeit gibt mehr güter zu produzieren und mehr zu konsumieren es kann ja auch was gutes sein.
Einfach deshalb weil wir weniger arbeit einsetzen müssen um immer noch die gleichen güter zu produzieren wie vorher.
Und wenn man arbeit einfach als leid ansieht.

[1:39:27] Also wenn man arbeit als etwas ansieht was man nicht machen möchte was man nur.
Man irgendwann einkommen haben muss man geld verdienen,
muss um das dann gegen gegen gegen waren und dienstleistungen einzutauchen ja warum will man dann vierzig stunden die woche arbeiten dann will man doch eigentlich so wenig arbeiten wie es irgendwie geht um so viel freizeit
zu haben wie möglich so und der technologischen fortschritt und die automatisierung müsste uns das doch eigentlich.
Ermöglichen die gefahr dass dann berufe wegfallen und dass das viele leute arbeitslos werden ist ja ein reines ist ein reines umverteilung problem wenn wir als volkswirtschaft also.
Internationalen handel und so klammern klammern war mal komplett aus sagen wir mal wir haben eine geschlossene volkswirtschaft die ist komplett autark dies mit bestimmten produktionsfirma toren ausgestattet und und gegeben der technologie kann sie eben bestimmte
güter bündel produzieren.
Und durch den technologischen fortschritt wird es immer.
Leichter und immer günstiger ein bestimmtes güter bündel zu produzieren oder wir können.
Unter dem einsatz der gleiche produktionsfirma toren eben mehr produzieren und dann ist es wenn du sowas wie einen sozialen planer hättest dann wäre es ja möglich alle besser zu stellen weil.

[1:40:53] Alle weniger arbeiten müssen als vorher beziehungsweise alle mehr zu konsumieren haben als vorher so und.
Die angst.
Bezüglich des wegfallende der berufsgruppen und der arbeitslosigkeit macht ja nur sinn im kontext unserer.
Unsere wirtschafts logik ja und im kontext dessen wie unsere westlichen volkswirtschaften heutzutage funktionieren also jemand der arbeiten geht der einkommen.
Erzielt der der er arbeitet sich somit auch die legitimation güter zu kaufen und und und zu konsumieren.
Und das muss ja nicht unbedingt so sein also.
Zu sagen deswegen meine ich wird das b finde ich das auch immer immer interessanter wenn.
Wenn wir als gesellschaft beschließen wir wollen den technologischen fortschritt weil der das potenzial hat.
Unseren wohlstand nennenswert zu steigern dann können wir auch sagen.

[1:42:09] Es ist klar dass es einzelne leute gibt oder ganze gruppen gibt die zumindest kurzfristig benachteiligt sind weil sie ihre arbeit verlieren.
Aber als gesellschaft wollen wir den technologischen fortschritt und wir wollen den jetzt nicht bremsen weil es.
Einzelne gruppen gibt die benachteiligt werden würden ja und deswegen.
Installieren werden so ein system wie das baby,
das dafür sorgt dass diese leute die arbeitslos werden eben trotzdem.
Gut versorgt sind ja im zweifelsfall können sie ja gar nichts dafür als sie sich für ihren beruf entschieden haben konnten die ja nicht wissen dass der in zwanzig jahren mal komplett abgelöst wird durch maschinen und.
Und somit komplett überflüssig wird.
Ich meine das natürlich alles in der realität noch viel viel komplexer unter anderem deshalb weil arbeit ja eben nicht nur eine einkommens quelle ist.

[1:43:08] Sondern eben auch eine betätigung die einem gewissen sinn und 'ne gewisse struktur geben kann aber ja ich.
Also ich hab ich hab irgendwie das gefühl dass er da eigentlich 'ne menge potential drinsteckt in der künstlichen intelligenz und in der automatisierung.
Dass wir uns nicht so sehr auf die ängste und befürchtungen konzentrieren sollten die wir da haben.
Sondern eher auf das das potenzial was da drin steckt,
ja und aber das muss dann eben verwaltet werden ne weil,
natürlich gibt also es wird leute geben die von der entwicklung profitieren und es wir leute geben die unter der entwicklung leiden und deswegen dann aber die entwicklung auszubremsen macht vielleicht kein.
Kein sinn vielleicht sollte man dann eher zusehen dass man die benachteiligten kompensiert.
Für ihre nachteile.
Ähm sowas erstmal dabei belassen ähm ich meine wir müssen jetzt nicht noch x andere fässer aufmachen ich meine um das können wir uns ja wann anders vielleicht nochmal kümmern vielleicht lässt.

Andre:
[1:44:28] Ich wollte gerade sagen es ist ja eher ein ganz anderes thema auch mit dem psychologischen aspekten die ja sicherlich da eine rolle spielen das kann man sich auch nochmal als eine ganz eigene diskussion aufpassen.

Micha:
[1:44:40] Gut alles klar dann äh war es erstmal für heute äh ja vielen dank fürs zuhören wir melden uns demnächst wieder äh ja na gut tschüss.

Soundboard

Andre:
[1:44:52] Tschüss.