GK021 | Würmer und €coli-Bakterien

Pillen und Linsen zur Armutsbekämpfung, Bakterien auf Bargeld

2019, Graukaue
Kurvenschubser
https://graukaue.eu/gk021/

Drei Entwicklungsökonomen erhalten in diesem Jahr den Wirtschaftsnobelpreis für ihre Beiträge zur experimentellen Forschung und Armutsbekämpfung. Drei Biologen haben den Ig-Nobelpreis in den Wirtschaftswissenschaften erhalten, und zwar für einen Artikel zur Übertragung von Bakterien durch Banknoten.

Intro

https://graukaue.eu/gk021/#kapitel1

Soundboard

Begrüßung

https://graukaue.eu/gk021/#kapitel2

Micha:
[0:31] Glückauf willkommen in der grau kaue dies ist der kurven schubser podcast moin andre.

Andre:
[0:39] Moin michael.

Micha:
[0:42] Also es ist mittlerweile drei monate her dass wir unsere letzte folge aufgenommen haben und das wurde mal wirklich zeit mit der nächsten zu beginn.
Das intro doch raus.
Ja bevor wir anfangen ähm habe ich noch eine sache die mir gerade eingefallen ist ich bin mir nicht sicher ob ich da letzte folge schon darauf hingewiesen hab weil es jetzt so lange her ist oder ob ich das in der letzten folge schon korrigiert hatte
der punkt ist dass ich ihnen entweder der letzten oder vorletzten folge gesagt hatte dass unsere sendung notizen,
die ich zu jeder episode erstelle,
nicht mehr mit dem podcast fitz ausgeliefert werden was aber quatsch ist das stimmt einfach nicht,
ich hatte das verwechselt mit den normalen wordpress feed,
über die alle beiträge und episoden ausgeliefert werden da stecken jetzt nur noch die kurzfassung drin aber die podcast feed die eben auch die audio dateien beinhalten die ihr mit euren podcast abonnieren könnt.
Die beinhalten weiterhin die sendung s notizen so dass sie in den podcast auch angezeigt werden können das hatte ich irgendwie verwechselt in der letzten vorletzten episode und nur damit sich keine wundert wollte ich das nochmal eben richtig stellen.

[1:58] Mittlerweile zum dritten mal möchten wir in dieser folge über den nobelpreis den wirtschafts nobelpreis und den nobelpreis,
sprechen jeweils aus diesem jahr aus zweitausendundneunzehn darüber hinaus habe ich noch zwei drei weitere themen
vorbereitet die wir am ende noch anschließend werden wenn wir zeit und lust haben.
Und ja ich muss mal gucken wie lange wir durchhalten andre du bist ein bisschen erkältet
und ich hoffe dass ich mich nicht während der aufnahme erkältet weil ich weiterhin am offenen fenster aufnehmen muss weil hier das kabel raus hängt und mittlerweile ist es ja ein bisschen frisch draußen aber ich glaube das,
passt schon das kriege ich hin noch ist es nicht zu.

Alfred und Armut

https://graukaue.eu/gk021/#kapitel3

[2:48] Fangen wir mal an mit dem wirtschafts nobelpreis beziehungsweise dem preis der sich mit vollem namen
bank preis in den wirtschaftswissenschaften in erinnerungen alfred nobel nennt mitte oktober
als letzter der nobelpreises e wurde der wirtschafts nobelpreis zweitausendundneunzehn bekannt gegeben und.
Zu dieser bekanntgabe werde ich mal einen oton abspielen das ist.
Das nobelpreis komitee in stockholm bei der bekanntgabe des wirtschafts nobelpreises zweitausendundneunzehn.

Soundboard

Micha:
[3:54] Genau das youtube video aus dem das entnommen ist habe ich in den sendungen notizen verlinkt da könnt ihr euch,
ganze pressekonferenz,
anschauen bei der die preisträger bekannt gegeben wurden,
also der wirtschafts nobelpreis verteilt sich in diesem jahr auf drei leute der erste wissenschaftler ist appetit benji der ist geboren in mumbai indien,
hat sein von harvard und ist jetzt professor am also messages institut auf technology.
Dann ist da die flow ist in paris frankreich geboren worden hat ihren
vom city und arbeitet dort jetzt als professorin michael kramer ist meines wissens
hat seinen pitch die von harvard und arbeitet dort jetzt als professor.

[4:51] Genau und harvard sind äh sind natürlich zwei adressen mit denen jedes jahr zu rechnen ist wenn es um die nobelpreises geht
beide sind ja ansässig in cambridge massachusetts also man wahrscheinlich recht kleinen ort direkt vor den toren von boston.
Energy und geflossen sind privat,
übrigens reagiert estern flo ist.
Die überhaupt erst zweite frau die diesen wirtschafts nobelpreis erhält.
Und wenn ich mich richtig erinnere ist die seit längerer zeit die erste europäerin die den preis erhält weil es in der vergangenheit fast ausschließlich us-amerikaner waren wenn ich mich nicht vertun.

Andre:
[5:41] Glaub ich die letzte nacht die schweden die war ja auch die erste.

Micha:
[5:44] Das war die erste frau genau also du meinst das war auch die letzte europäerin.

Andre:
[5:50] Das weiß ich jetzt nicht aber die kann man jetzt erstmal einen sinn weil dann zitiere davor möchte ich jetzt gar nicht.

Micha:
[5:54] Ja ich glaube zweitausendsechzehn da wurde der preis doch für die beiträge zur contact verliehen da war da könnte ein europäer dabei gewesen sein habe ich irgendwie das.

Andre:
[6:10] Genau und des ist ja nicht in die prio te oder so.

Micha:
[6:15] Oh das könnte sein ja.
Wäre auch gut ist auch nicht so wichtig ne auf jeden fall ausgezeichnet wurden die drei für ihre beiträge zur entwicklung genommen die haben einiges getan.
In diesem ziel geforscht mit hilfe von experimenten zu bekämpfung von armut.
Und,
haben diese experimente durchgeführt auf der ebene des individuums oder auf der ebene einer kleinen gruppe das heißt die fragestellung wie sie formuliert haben die waren recht klein und,
und ziel des ganzen ist es natürlich sich detailfragen zu widmen um genau zu verstehen warum.
Arme menschen die entscheidungen treffen die sie treffen und warum sie so handeln wie sie handeln und ähm.

[7:14] Worauf ich mich hier beziehe ist übrigens die veröffentlichung vom nobelpreis komitee wenn die,
die preisträger bekannt geben dann veröffentlichen die immer zwei dokumente das eine ist eine kurzfassung das andere ist eine recht längere fassung die,
ja beide dass das lebenswerk oder die forschung die wissenschaftliche arbeit der preisträger beschreiben.
Die kürzere fassung ist wird als populär wissenschaftlich bezeichnet und die längere fassung ist an die wissenschaftliche fassung ich habe dieses mal nur die populär wissenschaftliche gelesen da wird folgendes angeführt.
Bezüglich der entwicklung der armut auf der welt.
Im vergleich zu neunzehnhundertfünfundneunzig haben wir in armen ländern mittlerweile ein doppelt so hohes bild pro kopf wir haben die halbe kinder sterblichkeit.
Und wir haben eine schule besucht quote von achtzig prozent die neunzehnhundertfünfundneunzig noch bei sechsundfünfzig prozent lag also es gibt.
Es gibt diverse indikatoren dafür dass sich die situation der besonders an menschen dieser welt in den letzten zwei jahrzehnten verbessert hat zumindest in mancherlei hinsicht.

Andre:
[8:32] Und die armen länder sind dann die gruppe der liste qualifikation oder.

Micha:
[8:38] Dass wir da gar nicht näher ausgeführt.
Nicht sagen aber sowas oder sowas ähnliches wird es wahrscheinlich sein.
Ist da die flo hat.
Zusammen mit appetit energy die ja beide am arbeiten die haben am tag der bekanntgabe eine pressekonferenz gehalten die habe ich auch verlinkt.
Das ist ein youtube-video und da möchte ich mal einen ausschnitt von spielen und zwar von dem was ist da die flo gesagt hat weil das glaub ich recht gut zusammenfasst,
was die so gemacht haben.

Soundboard

Micha:
[12:34] Sie erwähnt er ja eine einrichtung die sich nennt das ist eine ich habe es nicht.
Genauer recherchiert aber es scheint eine einrichtung forschungs- institut zu sein oder vielleicht sowas wie ein exzellenz cluster keine ahnung dass von
ihr also ist da die flohen von b energy zusammen mit gegründet wurde das ist so mein wahres verständnis davon
hat einen youtube-kanal den habe ich in der sendung notizen verlinkt dort findet sich auch ein video wo michael kramer der dritte im bunde.
Eine rede hält oder vorlesungen ich hab's mir selber noch nicht angeschaut aber ich hab's
zumindest mal verlinkt außerdem gibt's auf youtube noch einen talk von flo der nennt sich social experiment
den habe ich mir angeschaut der ist ziemlich interessant und im wesentlichen beschreibt sie da die arbeit für die sie jetzt ausgezeichnet wurde.

[13:36] Sie haben recht starken französischen akzent ob ich glaube man versteht es trotzdem einigermaßen beim talk.
Scherz sie glaube ich am anfang kurz dass sie ein recht starken akzent hat aber man kann hier ganz gut zu hören finde ich.
Und sie ist ziemlich jung ist glaube ich jahrgang zweiundsiebzig die anderen beiden preis.
Sind anfang mitte der sechziger geboren wurden.
Gut ich habe mir mal notiert was die drei oder vor allem energy und flow so gemacht haben die haben in den neunzehn neunzigerjahren begonnen mit experimenten in kenia,
also sogenannten fiel experiment die man aber glaube ich nicht als feld x,
momente bezeichnen würde im deutschen.
Aber gut wieder noch sei die haben in kenia.
Experimente durchgeführt an schulen die sich glaube ich in den dörfern nicht in großstädten befunden haben und.

[14:39] An diesen schulen haben sie die schüler mit zusätzlichen ressourcen ausgestattet was.
Eine fundamental andere herangehensweise ist als die,
dass man einfach daten zu verschiedenen schulen und verschiedenen schülern sammelt und dann unterschiede in im lernerfolg oder in der leistung der schüler,
zu erklären versucht mit hilfe von anderen unterschieden weil da hast du natürlich immer das problem dass du viele verschiedene zusammenhänge und korrelation und kausalität täten hast die dir irgendwie voneinander trennen muss,
bei so einem experiment ist natürlich ein bisschen anders du gehst du führst das experiment durch.
Und bestimmte schüler und bestimmte schulen neben meinem experiment teil,
und dann,
startest du sie mit zusätzlichen ressourcen wie zum beispiel büchern aus und beobachtet wie sich ihr verhalten wie sich ihr lernerfolg dadurch verändert es sind immer noch die gleichen personen alles was sich geändert hat ist dass sie besser ausgestattet sind.

Andre:
[15:48] Und da gab es keine kontrollgruppe ich merke schon sagt dass.

Micha:
[15:54] Doch da gab es glaube ich auch immer kontrollgruppe da gehe ich mal davon aus ja.

Andre:
[15:59] Die schulen wurde wird vermutlich nicht ausgewählt haben sich jetzt nicht selber geworben sondern die wohnen irgendeinem strategischen mechanismus dann von den forschern ausgewählt.

Micha:
[16:11] Wir hatten gerade ein paar kurze aussetzer du hast gefragt ob die schulen zufällig ausgewählt wurden oder nicht sehr mutig ja das war nicht näher beschrieben.
Also ich weiß nicht warum sie kenia gewählt haben ich glaube genau genommen war's west kenia.
Ja also das kann ich dir nicht sagen wieder die auswahl vorgenommen wurde.
Festgestellt haben sie bei diesen experimenten dass zusätzliche bücher oder gratis mahlzeiten fast wirkungslos sind.
Na also ich hatte ja eben von zusätzlichen ressourcen gesprochen wenn das bücher beziehungsweise mahlzeiten sind hat das wohl nicht den einfluss auf,
die den lerneffekt den man erwarten oder sich zumindest erhoffen würde.
Dann haben sie irgendwann ihre forschung fortgesetzt in dörfern in indien und haben dort festgestellt dass es relativ wirkungsvoll ist die schwachen schüler zu unterstützen oder ganz gezielt zu fördern.
Effizienz.

Andre:
[17:27] Also wirkungsvoll im hinblick auf den lernerfolg der ganzen klasse oder gruppe.

Micha:
[17:32] Vermute ich mal ja und.
Wahrscheinlich ist mit effizienz das kosten leistungs oder das kosten nutzen verhältnis gemeint also.

Andre:
[17:46] Also lernerfolg sozusagen in relation zu dem umfang an ressourcen,
die verwendet wurden.

Micha:
[17:55] Ich weiß es auch nicht wie der lernerfolg gemessen wurde wenn der lernerfolg mit hilfe von noten gemessen wird hast du natürlich immer das problem
dass du nicht weiß ob das experiment vielleicht die noten umgebung durch die lehrer als solche
beeinflusst oder ob's wirklich lernerfolg ist der hinter einer verbesserung der noten steckt wenn du sowas wie standardisierte tests hast.
Dann hast du das problem.
Nicht oder zumindest nicht in dem maße aber wie gesagt ich habe mir nur die populär wissenschaftliche zusammenfassung durchgelesen und die gehen natürlich nicht allzu sehr ins ins detail.

[18:32] Was die experimente als solche anbetrifft.
Zeichnen die sich im wesentlichen durch zwei besonderheiten aus
oder zwei zwei vorteile
nummer eins wäre dass die entscheidungen die die experiment teilnehmer treffen in ihrem ganz normalen alltäglichen umfeld getroffen werden die werden ja nicht in labor situation gepackt sondern die gehen weiter ihrem schulalltag
nur unter leicht veränderten umständen wie zum beispiel dem umstand dass sie jetzt über mehr bücher verfügen als vorher oder,
über eine gratis mahlzeit am mittag ähm und.
Das gilt sowohl für die intervention gruppe oder die die mitglieder der interventionen gruppe als auch für die mitglieder der kontrollgruppe alle bleiben einfach an ihrer schule und gehen weiter ihrem gewohnten alltag nach.

[19:33] Und außerdem reißt du die teilnehmer des experiments und die entscheidung die sie treffen nicht aus,
ihrem gewohnten umfeld und aus dem kontext indem diese entscheidungen getroffen werden
zu einer schule hast du ja verschiedene gruppen also zum einen die schüler und die lehrer aber zum anderen auch noch die eltern und alle blicken aus einer etwas anderen perspektive aus auf diese schule und,
ja die entscheidungen die sie treffen sind natürlich abhängig vom verhalten der
anderen mitglieder der gleichen gruppe wie auch der mitglieder der anderen gruppe und alles das ist natürlich eine sehr komplexe gemengelage
und das ist nicht unbedingt in der labor situation so abzubilden bei diesem experimenten wo du eben keine labor situation hast.

[20:26] Ja musst du dir da auch keine großen gedanken darüber machen ob ob vielleicht die labor situation das das ergebnis stark.
Beeinflusst oder so oder verfälscht.
Ich meine das ich finde an der uni merkst du das auch sehr ne ich habe mich früher als student habe ich mich über viele dinge gewundert die die professoren oder wissenschaftlichen mitarbeiter der uni gemacht haben als mitarbeiter der uni habe ich mich über viele,
dinge gewundert die die studenten so gemacht haben oder nicht gemacht haben.
Und selbst wenn man obwohl man obwohl ich ja selber mal student war
konnte ich das dann nicht alles so nachvollziehen was sicherlich auch damit zu tun hatte dass ich damals noch im diplom studiengang war und die studenten die ich die letzten jahre unterrichtet habe waren eben im bachelor oder master oder im
im doktoranten programm und die die studien bedingungen sind einfach andere als sie das damals noch waren
das hat natürlich auch viel damit zu tun aber auch wenn ich mich mit anderen dozenten unterhalten hab das oft vorgekommen ich habe mich mit anderen dozenten unterhalten und wir haben uns darüber gewundert dass die studenten
ja bestimmte dinge tun oder bestimmt bestimmte dinge so tun wie sie sie tun oder eben nicht tun oder was auch immer.

[21:54] Ja gut ähm.
So wenn man diese experimente durchführt dann kann man also 'ne recht gute aussage darüber treffen ob eine maßnahme funktioniert und falls sie funktioniert kann man auch echt gute aussage darüber treffen warum sie,
funktioniert dadurch dass man nicht die labor situation hat sondern eben.
Ja direkt im feld dieses experiment durchführt.
Die forschung der drei baut übrigens auf auf der contact also das fällt das zweitausendundsechzehn mit dem nobelpreis ausgezeichnet wurde sowie der verhaltens ökonomie die zweitausendundsiebzehn.

[22:43] Mit dem nobelpreis ausgezeichnet wurde genau,
der typ mit den nazis und und der begrenzten rationalität und so weiter.
Dann haben sie in ihrer forschung noch einiges.
Einiges bearbeitet zur übertragbar seit ihrer ergebnisse also das was man als externer
bezeichnen würde denn wenn du solche experimente mit ziemlich,
präzisen fragestellungen und recht
kleinen teilnehmer gruppen oder untersuchungen durchführt da musst du dir natürlich immer die frage stellen ob die ergebnisse die du generierst und übertragbar sind auf zum beispiel größere schulen oder
schulen im städtischen umfeld statt in einem ländlichen umfeld oder anders herum oder städte in in einem anderen land und dem anderen kulturkreis
was auch was auch immer.
Diese ergebnisse unabhängig jetzt von ihrer übertragbar zeit können im wesentlichen folgen folgendermaßen zusammengefasst werden unter punkt nummer eins ist die bildung,
in armen ländern resultieren die meisten probleme im bildungssystem aus,
hohen fehlzeiten bei den lehrern
und schwachen institutionen so so haben sie das ja so haben sie die lage analysiert.

Andre:
[24:11] Was ist der grund für die fehlzeiten also die wirtschaftliche anreize oder weil sie sich noch ein zwei job suchen müssen.

Micha:
[24:19] Wohl vor allem wenig verantwortung also verantwortung im sinne von accountability.
Also wenn du deinen job nicht in der form ausführst wie es eigentlich von dir erwartet wird hast du mit wenigen konsequenzen,
oder sogar sanktionen zu rechnen und ja.

Andre:
[24:41] Also die qualität des unterrichts wird nicht überwacht und also im grunde könnt ihr machen was sie wollen mit den schülern.

Micha:
[24:47] So in etwa ja denke ich mal ja oder oder das lehrer kollegium,
selbst wenn sie sowas wie ein qualitätsmanagement haben vielleicht.
Dann hast du auch wieder komische anreize ne die dafür sorgen dass keine kriege der anderen ein auge aus pickt also das,
kein lehrer einen anderen lehrer wirklich schlecht bewertet ja da gibt's wahrscheinlich viele verschiedene formen aber,
ja die haben das wohl die sind zu dem schluss gekommen das wahrscheinlich haben sie es mit anderen ländern mit weniger armen beziehungsweise mit industrieländern verglichen und haben.

Andre:
[25:33] Irgendwie die rolle der eltern wurde jetzt in dem kontext nicht weiter beleuchtet,
ich meine auch die haben wir natürlich sieht man ja auch in deutschland gerade wieder sehr stark denke ich durchaus auch einfluss auf die qualität des bildungssystems dem sie auch eine kontrollfunktion ausüben.

Micha:
[25:50] Ja das äh das einzige was ich dazu gelesen habe war der punkt mit mit den vorteilen des experiments gegenüber anderen untersuchungen,
wenn du verschiedene schulen miteinander vergleicht und.
Dann feststellt dass die sich in mancherlei hinsicht unterscheiden hinsichtlich des lernen erfolges hinsichtlich der ausstattung mit zum beispiel büchern.
Kann diese ausstattung natürlich mit.
Dem dem wohlstand der eltern zu tun haben was wiederum andere dinge beeinflussen kann ne das sind ja alles variablen für die du kontrollieren muss,
und dadurch dass wir ein experiment durchführt.
Ansonsten wurde.

Andre:
[26:38] Aber auch heißt dass du die rolle dieses eindrucks kanals damit ja nicht ausschließen kannst oder generell bewerten kannst.

Micha:
[26:45] Nee nee klar genau.

Andre:
[26:47] Das macht es natürlich dann auch schwieriger sozusagen jetzt defekt in die untersucht haben im kontext dann auch andere einflussfaktoren zu betrachten.

Micha:
[26:56] Das stimmt sicherlich ja ähm.
Das ist ich glaube dass es denen aber auch durchaus bewusst dass sie mit ihrer forschung und mit diesem experimenten.
Eben nur sehr kleine und sehr präzise fragestellungen beantworten und deswegen ist ja die frage der der übertragbar kalt auch so wichtig
oder externe reality wie auch immer ja aber ansonsten war jetzt in ansonsten habe ich jetzt nicht zur rolle der,
eltern gelesen.

[27:38] Ein vorschlag wie man den unterricht und den lernerfolg verbessern kann wie ich eben schon mal sagte ist der dass man speziell die schwachen schüler unterstützt und fördert.
Was ich meine du hast ja auch einige zeit an der uni zugebracht dass er nicht so ganz leicht in der in der übung alle unter einen hut zu bekommen,
bei der,
bei den evaluation hast ja immer leute die sagen es waren es ging mir ein bisschen zu schnell du hast ein paar leute die sagen es ging mir ein bisschen zu langsam,
und du kannst es nie allen recht machen und es ist schwer da so ein mittelweg zu finden aber.
Ich weiß nicht ich ich finde so mit der zeit hatte ich das gefühl dass.
Ähm also noch ein paar semestern oder jahren erfahrung hatte ich das gefühl dass ich an an mancher stelle,
das vielleicht auf einer,
art und weise erklärt oder runter gebrochen bekomme die allen hilft also den relativ schwachen hilft des
in der hinsicht dass sie es dann überhaupt erstmal verstehen lernen und ein relativ starken hilft es die haben's dann vielleicht schon verstanden aber denen hilft es in der hinsicht.
Dass es ihnen nochmal etwas.

[29:05] Ja es klingt jetzt ein bisschen abstrakt ne aber das ist also ich hab das gefühl,
oder ich hatte immer das gefühl dass es besser ist eine übung eher ein bisschen zu langsam anzugehen als sie ein bisschen zu
schnell anzugehen weil so eine übung situation hat ja eine gewisse dynamik und viele der leute die da sitzen beteiligen sich ja sowieso nicht
aktiv und wenn du von denen von der minderheit überhaupt bereit ist sich aktiv zu beteiligen wenn du von denen dann noch ein teil verlierst ist immer schlecht.

Andre:
[29:37] Ja das stimmt schon aber ich bin auch gerade das format der übung richtet sich ja denke ich auch primär eher an die ähm ja schlechteren studierenden,
den vorletzten stoff und bin schon sehr gut folgen kannst und auch näher an,
schon bücher liest der bibliothek auffällt dich mit dem team gebiet beschäftigst dann brauchst du ja denke ich die übung auch gar nicht so sehr.
Ich meine die leute die in den übungen fragen gestellt haben wann ihr tendenziell auch eher leute die ihm dann schwierigkeiten mit dem stoff hatten.
Und für die denke ich genau ist denn sowas regelmäßiges was einem auch durchaus sind langsamen tempo geschieht und,
denke ich immer denselben aufbau haben sollte das ist ja auch viel wichtig.
Das eine struktur erkennbar ist in dem was man lernt und auch wie man es beigebracht kriegt wann welche aufgaben gerechnet werden und auf welche systematik ich glaube das ist äh viele schon sehr wichtig
um ja sich bestimmte dinge besser einbringen zu können.

Micha:
[30:43] Ja ich auch auch bei den studenten die mal in die sprechstunde kommen das sind ja tendenziell auch die schwächeren würde ich behaupten oder die leute die nach der übung.

Andre:
[30:55] Natürlich immer noch leute die haben eh keine lust und gut die fallen dann halt durch aber ich mein die kann man so oder so nicht erreichen also ab einem gewissen level ist es eben ohne eigeninitiative ohne intrinsische antrieb wenn auch nicht zu machen,
aber genau ich denke eben vor recht auch an an die leute die an sich schon den willen haben aber vielleicht einfach mehr unterstützung brauchen.

Micha:
[31:19] Ja ich meine nur dass ich hatte die mehrere male die erfahrung dass ich 'ne studentinnen und studenten bei mir in der sprechstunde hatte und wir haben über irgendwelche eigentlich recht grundlegenden dinge,
gesprochen die nach der vorlesung eigentlich klar sein müssten,
und wenn da der groschen fällt dann dann merkst du immer so okay das das hat jetzt gerade wirklich was gebracht weil
der oder die hätte eine aufgabe aus dem entsprechenden themengebiete überhaupt gar nicht bearbeiten können weil.
Ihm oder ihr gar nicht klar war wie das alles funktioniert und manchmal.

Andre:
[31:55] Ist es ja auch richtig gut nochmal dasselbe thema von der anderen person erklärt zu bekommen,
man jede erklärt ein ein thema ein themengebiete anders weil jeder auch anders denkt,
und bin vielleicht studierende mit der darstellung weise noch der denkt vor meiner patienten aber nicht so zurecht kommen es ist für sie sicherlich auch nochmal eine hilfe dass deine mitarbeiter erklärt zu kriegen.

Micha:
[32:17] Ja wir hatten.
Von drei jahren wurde in einführung in die vfl noch eine vertiefung s übung eingeführt also zu sein es gibt die vorlesung es gibt die übung und dann gab es noch eine vertiefung s übung die einmal wöchentlich stattgefunden,
da wurden keine es war komplett frei also anwesenheit ist ja anwesenheit kontrolle gibt's ja sowieso nicht ne aber,
die vertiefung s übung da wurde niemand zugeteilt oder so sondern die war,
zusätzlich zu den normalen übungen oder konnten die studenten die sich selber als relativ schwach einschätzen hingehen um.
Die dinge,
ein zu üben und zu vertiefen mit denen sie noch probleme haben also die konnten der dozentin vorher eine e-mail schreiben und,
erklären wo sie noch probleme haben und was sie gerne besprechen würden und dann hat diese jede woche die übungen dementsprechend geplant.

Andre:
[33:12] Das war dann eine großübung oder war das halt auch in einer kleinen gruppe letztendlich.

Micha:
[33:17] Ja ich glaube das ist äh es kommt darauf an was da die nachfrage ist ne bei vwl sprechen wir ja im wintersemester von zwölf bis dreizehnhundert studenten,
von denen ja üblicherweise wenn überhaupt die hälfte in die normalen übungen geht und,
wiederum die minderheit von denen geht überhaupt nur in die vertiefung s übung und die leute die da überhaupt,
mal hingehen die gehen jetzt auch nicht zwangsläufig jede woche hin sondern die gehen dann nur hin,
wenn sie das gefühl haben dass sie mit einem bestimmten thema probleme haben ich könnte dir jetzt gar nicht sagen wie viele da so durchschnittlich teilgenommen haben,
aber es war sicherlich keine veranstaltung für zweihundert leute,
ja ich glaube es war eher so dreißig bis fünfzig.
Wenn überhaupt aber müsste ich fragen was ich weiß.

Andre:
[34:09] Hat er das dann auch sozusagen ein messbaren effekt oder einem gab es eine rückmeldung in der form dass studierende gesagt haben das hat mir wirklich geholfen die klausur zu bestehen.

Micha:
[34:21] Also ich hatte mit der kollegin die das damals gemacht hat da mal drüber gesprochen und die war,
die war recht zufrieden damit wie die veranstaltung abläuft und das feedback dass sie bekommen hat von den studenten war wohl
ziemlich positiv für mich als
normaler übungsleiter war das auch ganz angenehm weil ich wusste dass ähm
das vor mir die vorlesung kommt dann kommt die übung und nach mir kommt im zweifelsfall noch die vertiefung übung.

Andre:
[34:52] Das heißt du musst dich jetzt auch äh nicht extrem aufhalten lassen weil vielleicht ein zwei leute ist dann doch noch nicht verstanden haben die konntest du dann sozusagen auf die vertiefung verweisen.

Micha:
[35:04] Wobei ich jetzt gar nicht mal sagen könnte ob das wirklich ein effekt auf meine herangehensweise hatte aber möglicherweise hat es dazu geführt dass von den studenten aus,
paar fragen weniger gestellt wurden weil sie wussten da kann ich also wenn sie das gefühl hatten das haben jetzt alle außer mir verstanden,
ist ja sowieso eine blöde situation um dann nochmal nachzufragen aber es kommt ja sicherlich manchmal vor und das
ist dann vielleicht eher ausgeblieben weil die sich dann gedacht haben gut das kann ich immer noch in der vertiefung s übung machen ich hatte auch immer ein paar studierende von denen ich wusste dass sie eine vertiefung übungen gehen weil sie mir das gesagt hatten,
und die rückmeldung die ich von denen bekommen hab,
die war durchweg positiv.
Also sowohl was das angebot als solches anbetrifft als auch die dozentin ich selber hatte mit der veranstaltung ja nie was zu tun.
Ja aber ich glaube die an sich ist eine ganz gute idee.

Andre:
[36:03] Klar man muss natürlich auch die ressourcen dann aufbringen können aber sowas noch anzubieten.
Also ganz großen veranstaltungen macht das ja auch noch mehr sind wenn man dann ja weiß dass da eine ausreichend zahlen leuten zusammenkommen wird.

Micha:
[36:19] Wir hatten grade wieder ein paar kurze aussetzer ich weiß nicht wo die herkommen eigentlich dürften sie ja gar nicht mehr auftauchen aber ist also man hat verstanden was du.

Andre:
[36:26] Ok ich habe keine aussetzer witzig.

Micha:
[36:31] Ja ja die kommen immer nur bei mir anders aber die sind natürlich auch auf der aufnahme gut aber wenn man nicht versteht was du sagst dann dann weiß ich schon daraufhin war jetzt auch erst das zweite mal aber.

Andre:
[36:41] Ist es blöd nicht wüsste naja ich wüsste jetzt wirklich nicht woran es liegen könnte ich bin verkabelt.

Micha:
[36:47] Nehme ich auch nicht ja es ist komisch sonst war das,
eigentlich immer unser wlan probleme aber gut müssen wir ja.

Andre:
[36:54] Ja ja ich bin hier.

Micha:
[36:58] Ja müssen wir jetzt mit arbeiten,
na schauen wir mal vielleicht kriegen wir das gelöst eigentlich dachten wir hätten alle technischen probleme schon längst gelöst das ist jetzt neu na gut unser ehemaliger chef fiel mir gerade ein der hatte auch ähm der hatte auch mal erzählt dass,
es bei ihm in der schule die schule die ja besucht hat die war wohl.
Du unterteilt in arbeiterkinder und die kinder aus dem eher bürgerlichen milieu und irgendwie war auch die sitzordnung in der,
klasse dementsprechend also ich glaube die eher bürgerlichen kinder saßen vorne und die arbeiterkinder eher hinten und,
in kiel war das ja wohl früher auch so dass
das östlich von von der straße so das wohngebiet war für also so düsteren brot und so ne siehst ja,
ist ja immer noch so eher für die die wohlhabend ihre klientel und westlich von der straße wo jetzt auch ein großteil des uni-campus ist das war eher so arbeiter.
Gebiet also unsere fakultät war ja auch mal industrie gebäude und.

[38:09] Na ja also das bei ihm in den schulklassen war wohl das leistungsgesellschaft recht recht stark,
also was jetzt mit der unterteile arbeiterkinder und bürgerliche kinder,
oder wie auch immer man das nennen möchte gar nichts zu tun haben muss aber du hast natürlich immer ein gewisses leistungsgesellschaft und er hatte das in recht positiver erinnerung dass viele lehrer.

[38:33] Den unterricht so angegangen sind dass die relativ starken schüler oder die schüler die.
Einen bestimmten lernstoff begriffen haben dann die schüler unterstützt haben die relativ schwachsinn oder zumindest diesen bestimmten lernstoff noch nicht so verinnerlicht haben und.
Dann hast du natürlich eine situation die nicht nur den schwachen schülern hilft sondern auch den staaten schülern ne weil in dem moment wo du es dann nicht nur für dich selber lernt sondern auch wem anders mal verkleinern muss lernst du es ja erst richtig.

Andre:
[39:08] Ich meine das ist ja im grunde auch wieder ein konzept das jetzt von vielen in anführungszeichen moderneren pädagogischen ansätzen wieder aufgegriffen wird ne
das schüler eben auch nicht nur lernen sind sondern eben möglichst schnell auf zu lehrenden werden sollen,
man sagt ja auch generell ist man wirklich erst dann weiß dass man etwas verstanden hat wenn man es anderen auch wiederum nahe bringen kann und so erklären kann dass sie es wiederum auch verstehen.

Micha:
[39:37] Ja ich habe auch an der uni als dozent die erfahrung gemacht die scheinbar alle anderen auch machen zumindest die mit denen ich darüber gesprochen hab in den ersten paar semestern oder,
bei den ersten paar malen wurde eine übung
oder auch vorlesungen zu einer bestimmten veranstaltung gibt die du selber mal student besucht hast da lernst du viel mehr als.
Damals als du sie selber besucht hast weil plötzlich.

Andre:
[40:01] Genau.

Micha:
[40:02] Plötzlich bist du in der rolle dass du alles verstanden haben muss du musst.
Möglichst alle fragen die von studenten kommen können.
Ja verstehen aber auch beantworten können.
Gut wenn man mal was nicht weiß dann natürlich auch wichtig das zuzugeben im universitären umfeld oder irgendwie quatsch zu erzählen das natürlich auch auch keine gute lösung.
Und also bei mir ist das regelmäßig vorgekommen dass sie dass die studenten fragen gestellt haben die ich entweder nicht beantworten konnte oder nicht beantworten wollte weil es dann einfach über den,
über den stoff zu weit hinausgeht oder weil es vor greift auf,
stoff der in späteren semestern oder später in der gleichen veranstaltung noch unterrichtet werden soll und dann eben von professor nicht von mir ja manchmal sind es dinge wo ich mich nicht so weit aus dem fenster lehnen wollte wo ich mir nicht sicher war.
Ja gut aber ich habe dann irgendwann nach so drei vier fünf semestern hatte ich das gefühl ich hab damals als student hatte ich im grunde genommen auch als ich dann die klausur geschrieben hat im grunde,
geschrieben hab im grunde genommen hatte ich noch gar nichts kapiert kapiert habe ich es erst jetzt wo ich selber ein paar mal die übung gegeben hab weil jetzt musste ich mir.

Andre:
[41:22] Ja klar ich mein studentin man ist irgendwie auch so dadrauf gepolt ne ich will jetzt gut durch die klausur kommen,
und das führt natürlich auch zu einer anderen art von lernen wenn man schaut sich dann erstmal die übung an fragt sich wie kann das in welcher form in der klausur drankommen
da findet man ja automatisch auch gewisse aspekte aus die jetzt vielleicht nicht so klausur gängig sind aber eben danach unheimlich wichtig um ja das fundament überhaupt zu verstehen.

Micha:
[41:47] Genau
ja und wenn ihr selber aufgaben erstellt und nicht nur aufgaben durchgerechnet und bearbeitest dann ist das auch nochmal was anderes ne weil es dann dann betrachtest du es noch mal aus einer anderen perspektive,
unseren semester ist ja auch nicht allzu lang das sind halt auch nur zwölf dreizehn wochen und direkt im anschluss oder meistens direkt im anschluss musste schon die klausur schreiben das ist nicht allzu viel zeit um das mal alles,
so ein bisschen sacken zu lassen ich habe zum beispiel ich hatte ja ende des grund studiums und ein paar probleme mit der grundzüge makro veranstaltung und habe,
die klausur erst im dritten anlauf geschafft also ich hab sie in drei semestern habe ich meine grund studiums veranstaltung alle besucht und hatte nach,
im dritten semester dann eigentlich alle scheine zusammen nur eben grundzüge makro noch nicht und musste das dann,
im fünften semester nachholen nachdem ich mit dem hauptstadtstudio schon angefangen hatte dann hat zum glück geklappt und dann habe ich auch mein vor diplom gekriegt und konnte weitermachen aber das war damals alles so ein bisschen kritisch und da hab ich gemerkt,
da hingen damals natürlich ziemlich viel dran und im fünften semester habe ich die habe ich natürlich nicht nur die klausur nochmal geschrieben sondern ich bin auch nochmal in die vorlesung und in die übung gegangen und.
Damals habe ich schon gemerkt dass.

[43:05] Das was ganz anderes ist sich nochmal eine veranstaltung zu setzen in der man ein jahr zuvor schon mal gesessen hat,
und sich nochmal mit dem gleichen stoff zu befassen als etwas komplett neu zu lernen und im im dritten anlauf habe ich die.
Klausuren auch nicht mit ach und krach bestanden sondern eigentlich recht.
Also ich weiß nicht mehr was die note war und auch keine besonders gute klausur aber ich war jetzt nicht wenn es nicht knapp an der fünf vorbeigeschrammt oder so.
Nein das fühlt sich dann einfach alles nochmal komplett anders an ja und bei der bei der dozenten geschichte war es eben ganz ähnlich,
oder,
ja da war der effekt wahrscheinlich noch viel stärker zumindest das so mein,
mein empfinden die die studenten ich glaube das war damals im.
Der diplom studiengang den ich absolviert hab das war ja der nach der neuen prüfungsordnung die schon den übergang von der alten prüfungsordnung also vom alten diplom studiengang hin zum bologna-prozess hinzu
bachelor master herstellen sollte das heißt ich war da in so einer zwischen welt.

Andre:
[44:18] Na ja gut das kenne ich ja auch nicht so aber mir genauso.

Micha:
[44:22] Es war nicht worauf ich hinaus wollte aber.

Andre:
[44:28] Also bei mir war es halt ganz lustig und es noch kurz einzuwenden dass ich sowohl bachelor oder master veranstaltung in göttingen besuchen konnte also ich habe auch noch die blumen vfl studiert und das war auch eben die übergangsphase,
insofern kann ich jetzt nicht sagen dass ich irgendwie darunter leiden musste ich hätte vielleicht hier noch glück dass ich das angebot noch ein bisschen erweitert hat.

Micha:
[44:51] Ja ich bin mir nicht sicher wie es bei uns war ich glaube zweitausendundsieben als ich in schweden war da haben.
Da haben die ersten bachelor studiengänge in kiel begonnen.
Aber ich habe dann zweitausendacht zweitausendneun als ich dann nochmal zwei semester in kiel war habe ich da glaub ich nicht viel von mitbekommen was so das das veranstaltungs angebot,
ja gut mir ist es auch nicht wieder eingefallen worauf ich gerade hinaus wollte von einer lassen wir es einfach ähm.
Ich mach mal weiter hier im text ich hatte ja eben schon gesagt dass das benji und die flo.
Als probleme einmal die schwachen anreize bei den lehrern.
Identifizieren und außerdem die geringe verantwortung im sinne von accountability.
Es gibt ein besseres wort verantwortung und sowas wie rechenschaft.

Andre:
[45:55] Rechenschaft pflicht würde ich vielleicht sagen ne.

Micha:
[45:58] Genau sowas.
Das sind das sind große probleme und deren lösungsansatz ist der
den lehrern nur kurze befristete verträge zu geben und ein vernünftiges qualitätsmanagement eine qualitätskontrolle einzuführen,
wo dann von der evaluation abhängig ist ob diese befristete verträge verlängert oder dann vielleicht auch irgendwann mal entfristen werden,
den vorschlag höre ich persönlich nicht sehr gerne aber.
Ich finde es auch nicht abwegig anzunehmen dass das einen einfluss auf die arbeit haltung.
Der lehrer hat da liegen sie.

Andre:
[46:44] Ja meins kommt offen auf den kontext an natürlich jetzt an der uni ist insofern schon ein bisschen problematisch wenn ich jetzt hinten dran denken würde.
Also der sollte die vertragsverlängerung denke ich jetzt nicht unmittelbar sondern die qualität der übung hängen die wir halten.
Was ja auch mal super aktiver faktor ist.

Micha:
[47:06] Ja das genau das kommt noch dazu.

Andre:
[47:09] Bei universitätsprofessor ist ja auch immer so die diskussion ich mein klar den ganzen banking die sind schon der stark forschungs- fokussiert.
Was ja auch sicherlich durchaus dazu beitragen kann dass wir mal nicht professor die lehre etwas vernachlässigt da die andere reize richtig gesetzt sind kann man durchaus diskutieren.
Aber es ist natürlich auch trotzdem die frage ob man jetzt zu sagen die persönliche zukunft eines menschen jetzt vor dem wohlwollen derjenigen personen abhängig macht die ihm dann eben ja mehr oder weniger zufällig wöchentlich gegenüber setzen.
Dir auch wiederum natürlich persönliche interessen haben unter.
Eventuelle rache gelöst was jetzt klausuren anbelangt und ähnliches.

Micha:
[47:54] Ja ja wir haben in kiel ja auch dieses evaluation system gehabt für nur die lehre
also die die verschiedenen lehrveranstaltung und das war das war äußerst problematisch ne weil also
erstmal hast du recht wenig rücklauf daneben gar nicht so viele teil sodass.
Nicht so besonders aussage kräftig ist und außerdem waren sind die,
sind die gestellten fragen ziemlich problematisch und,
teilweise sind auch die antworten die du zurückbekommst,
problematisch in dem sinne dass sie ja bei mir zweifel hervorgerufen haben
ob ich diese evaluation wirklich glauben schenken kann also zum beispiel gibt's da ja die frage.

[48:42] Oder es gibt die aussage die veranstaltung in meinem fall dann die übung
hat mich gut auf die klausur vorbereitet allerdings ist der evaluation zeitraum so ungefähr das letzte drittel des semesters auf jeden fall eine zeit noch vor den klausuren das heißt wenn die studenten diese frage beantworten wissen sie noch gar nicht
haben sie die klausur noch gar nicht geschrieben also ist die nicht vernünftig zu beantworten und zu beginn gab so ein paar fragen,
wie zum beispiel die veranstaltung ist uns oft ausgefallen einmal zweimal dreimal,
öfter als dreimal das waren so in etwa die antwortmöglichkeiten und bei mir sind eigentlich nie veranstaltung ich glaube,
ich glaube bei mir ist nie eine veranstaltung ausgefallen außer ne wenn wenn mal vollversammlung war ein mittwoch und du darfst keine leere machen oder es ist ein feiertag oder irgendwie sowas dann findet ihr natürlich mal nicht statt.
Aber sie ist ja dann nicht ausgefallen aber es hat nichts mit mir zu tun.
Und wenn ich mir dann angeschaut habe was leute angekreuzt haben,
und dann ist irgendwie ein zwei drei mal alles so ein bisschen angekreuzt obwohl ich genau weiß die ist immer mehr semester nie ausgefallen.
Vielleicht gab es einen feiertag dazwischen aber,
vielleicht habe ich dann noch eine freiwillige zusatz übung angeboten.

Andre:
[50:08] Die oder die leute verwechseln dann vorlesung mit übung solche geschichten.

Micha:
[50:12] Ja das ist glaube ich.

Andre:
[50:13] Klar ist dass sich die situation jetzt nur auf die übung bezieht.

Micha:
[50:17] Ja das ist ein großes problem und ein anderes problem ist noch vor allem bei den großen veranstaltungen wie ein führung vfl und grundzüge mikro,
da wird die vorlesung üblicherweise von zwei verschiedenen professoren gelesen und die übungen werden.

[50:35] Oft von zwei verschiedenen übungsleiter gegeben weil e v f l unterteilt sich ja in den mikro und marco teil und grundzüge mikro unterteilt sich in haushalt und unternehmenssteuern sowie und,
dann ist es nicht ungewöhnlich dass du vier verschiedene dozenten hast die du unabhängig voneinander evaluieren könntest und das kostet einfach viel zeit also einmal musste das alles im kopf irgendwie,
getrennt bekommen bei der evaluation und außerdem wird da von den studenten verlangt dass sie.
Zur evaluation von eigentlich nur einer veranstaltung viermal diesen fragebogen ausfüllen und das kostet natürlich zeit und das dann da mal fehler passieren ist jetzt auch nicht so verwunderlich nein ich habe.
Also wenn ich nach dem semester meine lehre eintragen musste da ins lkv.
Dann da musst du ja auch immer angeben wie viele studenten so durchschnittlich teilgenommen haben
zu dem zeitpunkt also wenn das freigeschaltet wurde für das entsprechende semester war das semester ja schon längst rum,
und üblicherweise wusste ich gar nicht wie viele das ungefähr waren also,
ne das waren ja zwölf dreizehn verschiedene veranstaltungen wahrscheinlich,
schwankte die teilnehmerzahl recht stark und möglicherweise hatte ich drei vier fünf verschiedene veranstaltungen im semester und dann soll ich mich irgendwann zu beginn des folge semesters noch daran erinnern wie viele studenten das ungefähr waren das.

[52:05] Habe ich natürlich nur so ungefähr hinbekommen und dass es den studenten ähnlich geht so während des semesters wo sie vielleicht sechs sieben verschiedene veranstaltungen besuchen,
ja verstehe ich aber führt natürlich dazu dass ja dass er nicht allzu viel geben kannst auf diese auswertung und ehemaliger kollege der damals junior professor in kiel war
der hat sich mal einen eigenen evaluation bogen erstellt und hat ihn in der vorlesung.
Ausgeteilt vielleicht war es online weiß ich jetzt nicht aber er hat,
hat er sein eigenes system eingerichtet weil er dann für berufungsfeld erfahren oder andere situationen vernünftige informationen haben wollte.

Andre:
[52:50] Ja gut weil wir natürlich jeder dann sein es macht hat man auch wieder nicht die vergleichbarkeit.

Micha:
[52:56] Ja gut das ja gut das hast du fast zwangsläufig ne also ein berufungsfeld fahren wo sich leute von verschiedenen unis bewerben und alle mit anderen evaluation bögen oder ergebnis bögen kommen
da hast du das immer bei schulnoten das gleiche du kannst ja die die noten die jemanden der einen schule bekommen hat nur schwer mit den noten an anderen schule vergleichen geschweige denn die noten bei,
verschiedenen lehrern aber im gleichen fach.

Andre:
[53:24] Ja die zeugnisse von arbeitgebern klar dass es irgendwann ja.

Micha:
[53:29] Genau.

Andre:
[53:30] Da wird 's da eben nur nach dem zu einem notwendigen kriterium und das versucht man irgendwie zu erfüllen dann hat man echt aussagekraft für die auswahl hat es dann eben nicht mehr.

Micha:
[53:39] Na ja gut machen wir erstmal weiter im text.
Wir sind noch nicht sehr weit.

Andre:
[53:48] Ungleichheit glaube ich armut.

Micha:
[53:49] Ja ich weiß ungefähr ich weiß ungefähr das letzte was ich erwähnt hatte waren die kurzen befristete verträge für die lehrer zusammen mit der qualitätskontrolle die abhilfe schaffen sollten bezüglich der der gering,
wie hattest du es genannt county.
Rechenschaft pflicht genau.

[54:15] Was sie außerdem noch festgestellt haben und das ist der letzte punkt zum zur bildung ist dass eine geringe betreuungsgeld quote.

[54:24] Nicht wirkungsvoll ist na also zumindest in deutschland wird ja in bezug auf schule viel von betreuungsgeld quoten gesprochen und von,
klassen stärken und,
von vielen scheinbar immer unterstellt dass es zum großen unterschied macht ob jetzt fünfundzwanzig oder zweiunddreißig
leute sich in der klasse befinden was auf die schule vielleicht zutrifft aber so basierend auf meiner erfahrung von der uni kann ich das jetzt nicht ungefähr sagen ich habe,
manchmal das gefühl gehabt dass du mit großen gruppen besser arbeiten kannst,
als mit kleinen gruppen vor allem wenn,
vor allem wenn du als dozent angewiesen wurde es von den professoren dafür zu sorgen dass die studenten sich so viel wie möglich beteiligen,
also meine erfahrung war die das vorbei kleinen gruppen das problem hast,
dass du absolut gesehen nur wenige leute hast du überhaupt bereit sind sich zu beteiligen ne du hast die meisten sind ja sowieso immer immer passiv und und tun nichts
und wenn du nur ein dutzend leute da sitzen hast dann kann es eben gut sein dass du nur zwei drei vier leute hast überhaupt bereit sind was zu sagen in extrem fällen hast du vielleicht nur eine person habe ich auch öfter gehabt
die person ist eine zeit lang recht eifrig,
und ist dann der oder die einzige.

[55:50] Und hat dann irgendwann das gefühl.
Also sonst beteiligt sich keiner aber denen ist das dann ja auch irgendwann zu blöd ne die hören dann irgendwann weißt du dann stellst du eine frage.
Das ist dann vielleicht die sechste und die ersten fünf fragen wurden alle von der einen person beantwortet dann stellst du als dozent die sechste frage.

[56:10] Und dann siehst du der einen person an dass sie die antwort hat aber irgendwie keine lust mehr ne oder nicht das gefühl haben möchte.
Sich vorzudringen oder irgendwie den anderen möglichkeiten zu rauben sich zu beteiligen oder so ist er sehr vollkommen plausibel.
Ja und dann sitzen die da und warten darauf ob vielleicht woanders mal was sagen möchte und dann stellt sich heraus die wollen nicht sagen und die wissen auch dass diese person
wieder eine antwort hätte und dann entwickelt sich eben so eine komische dynamik und
ich habe zumindest in ausnahmesituationen auch mal größere übungs gruppen gehabt mit so sechzig leuten,
und meine erfahrung war eigentlich die.
Dass das mit denen besser funktioniert weil du einfach absolut gesehen eine größere zahl von leuten hast die sich auch tatsächlich aktiv beteiligen.
Ja und wie so eine übung ablauf abläuft hat immer sehr sehr viel mit mit mit dieser gruppendynamik zu tun ne die kennen sich ja du hast ja so so kleine,
freunde so kleine gruppen so ein paar freunde leute die sich kennen die zusammen in die veranstaltung kommen aber so ist ja nicht so als würde sich die ganze gruppe kennen wie jetzt in einer schule also wurde den klassenverband hast.

Andre:
[57:27] Gerade wenn es viele verschiedene übungen gibt die angeboten werden struktur aktion auch nochmal größer.

Micha:
[57:34] Genau ja ja das kommt auch noch dazu das von veranstaltungen zu veranstaltungen semester zu zu semester immer verschiedene du bist natürlich bei so großen studiengängen es gibt natürlich auch studiengänge die sind vor allem man erfahrst die sind ziemlich klein und.

[57:48] Bist du eigentlich immer mit den gleichen leuten in den veranstaltungen aber das.
War ja jetzt in unseren fällen gewiss nicht so.
Ja und ich ich erinnere mich ich hab einmal einen kollegen vertreten habe seine übungen übernommen also eine gruppe die ich sonst nie hatte und ich komme in den raum und da waren mindestens zweiunddreißig leute,
also der raum ist für zweiunddreißig ausgelegt waren vielleicht sogar noch ein paar mehr drin und schon in dem moment wo ich reingekommen bin habe ich gemerkt dass irgendwie die stimmung da komisch ist
da hat sich auch nicht so wirklich 'ne dynamik entwickelt.
Das hat natürlich auch immer viel damit zu tun ob,
den dozenten kennen na du kannst dir im laufe des semesters kannst du sie ja dazu bekommen.
Auf eine weise mitzuarbeiten.
Du dir eigentlich von anfang an wünschst aber wer du musst dich ja das muss ich erstmal so einspielen.
Und wenn eine übung dann nur einmal übernimmst ist das manchmal ein bisschen komisch und ich hatte vor allem diese eine vertretung s übung,
wo irgendwie die stimmung ganz komisch war die waren die waren schon vor der übung so unheimlich ruhig und keiner hat so wirklich mit irgendwem anders gesprochen das war ein bisschen merkwürdig aber,
manchmal ich hatte auch viele gruppen wo ich das gefühl hatte da ist eine recht gute dynamik entstanden und keiner hatte angst was zu sagen oder was falsches zu sagen und irgendwann läuft dann.

Andre:
[59:13] Ja gruppen können sehr verschieden sein das ist auch schön schwer glaube ich im vorfeld zu berechnen.

Micha:
[59:21] Ja
ja und du kriegst du kriegst auch nicht wirklich gut gelenkt ne also wenn du wenn du dir das ganze semester über hass also zwölf mal
das ist jetzt auch nicht so viel zeit ne das sind achtzehn zeit stunden ja da kannst du jetzt da kannst du es auch nicht wirklich entwickeln na so muss jedes semester fängst immer wieder von vorne an,
aber gut so ist es halt also der punkt ist mich wundert das nicht so sehr dass die betreuungsangebote gar nicht so wichtig ist zumindest bei der unterrichtsformen wie sie jetzt bei uns an der uni stattgefunden hat.

Andre:
[59:56] So ein bisschen wundert 's mich jetzt im hinblick auf jüngere altersstufen war das denn jetzt in wien gerenne genereller befunden für verschiedene altersgruppen oder.
Klassenstufe.

Micha:
[1:00:10] Vermutlich und wenn nicht wo zumindest nicht näher erklärt in dem was ich.
Also das dokument was ich gelesen hab
ist ähm ich habe die letzten zwei male als wir über den nobelpreis gesprochen haben habe ich glaube ich jeweils die längere fassung gelesen und da musste ich mir dann genau raussuchen worüber ich,
hier im podcast überhaupt sprechen möchte.
Das war recht viel aufwand und dieses mal dachte ich mir am besten lese ich mir sofort die kurzfassung durch das klappt ein bisschen besser aber da wird es natürlich auch nicht so sehr im detail.
Erläutert wie wenn er in der langen fassung naturgemäß gut ich gehe vielleicht nochmal eben auf die weiteren ergebnisse ein,
um das hier nicht allzu sehr in die länge zu ziehen.

[1:01:07] Eben ging es ja um bildung im nächsten unterpunkt geht es um gesundheit zunächst einmal haben,
sie festgestellt dass die nachfrage nach wurmkur pillen,
sehr preis elastisch ist zumindest bei geringen preisen,
geringe preise damit sind preise gemeint die schon sehr hohe subventionen beinhalten,
also preise die zwar positiv sind aber ziemlich gering verglichen mit dem marktpreis der sich einstellen würde wenn es keine subventionen gäbe.
Und sehr preis entlasten bedeutet dass.

[1:01:47] Die leute viel mehr wurmkur päppeln nachfragen wenn diese kostenlos verfügbar sind als wenn sie ein kleines bisschen was kosten.
Ja also selbst selbst.
Da ist der also selbst ausgehend von einem sehr geringen preis ist der mengen effekt einer herab umsetzung des preises auf null.
Sehr stark ich habe mir die zahlen nicht notiert euch zu viele zahlen soll man ja nicht verwenden.

[1:02:18] Das ist ein ergebnis ein anderes ergebnis war das mobile impft kliniken sehr wirkungsvoll sein könnten.
Sehr wirkungsvoll sein.
Ein wichtiger grund warum leute oder warum nur wenige leute geimpft sind in manchen regionen ist dass die fehlzeiten der beschäftigten an den normalen immobilien gesundheitszentrum.
Recht hoch sind also,
es kann sein dass du zu 'nem gesundheitszentrum kommst und da ist gerade die tür zu da ist grad keiner
und dann in manchen ländlichen regionen wo du eine gewisse anreise auf dich nehmen muss um überhaupt zu dieser klinik zu kommen
da spielt natürlich eine wichtige rolle ob du davon ausgehst dass auch jemand anwesend ist oder ob jemand oder ob du davon ausgeht dass keine anwesend ist wenn du zur klinik kommst,
und wenn die klinik zu den leuten kommt.
Dann sind auf diesem wege deutlich höhere im quoten zu erzielen als wenn die leute zu der klinik kommen müssen,
außerdem also wenn du die,
wenn du die wurmkur pillen einfach nur so geht's eigentlich immer noch.

Andre:
[1:03:32] Ich dachte jetzt.

Micha:
[1:03:33] So und jetzt geht es um impfung genau.

Andre:
[1:03:35] Genau.

Micha:
[1:03:38] Also durch die mobile klinik erzielst du eine deutlich höhere impft quote wenn du zusätzlich zur impfung noch 'ne tüte linsen ausgibt.
Auch kostenlos.

Andre:
[1:03:50] Also koch linsen oder.

Micha:
[1:03:51] Ja also im sinne von lebensmittel,
dann hat das nochmal einen zusätzlichen positiven effekt ich war jetzt gerade kurz verwirrt weil ich mich gefragt habe ob die impfung als solche kostenlos ist ich glaube
schon oder ob ich das jetzt nur mit mit der wurmkur pille verwechsle ja aber unabhängig davon was der preis der impfung ist
die ausgabe dieser tüte linsen soll nochmal nennenswerten zusätzlichen effekt haben.

[1:04:22] Dann das war gesundheit dass der nächste unterpunkt das begrenzte rationalität da sind wir bei dem was wir vor zwei jahren mal im kontext,
das wirtschaftsmodell preises für erzählt hatten,
ähm es ist in.
Vielen.
Ländlichen regionen vor allem in super haare afrika ein problem das moderne technologien die eigentlich verfügbar sind nicht oder nur sehr zögerlich angewendet werden.
Das hat wohl gar nicht so sehr mit der finanzierbar kalt oder nicht finanzierbar kalt dieser technologien zu tun
sondern mehr mit etwas was sie als präsent bezeichnen präsent nicht im sinne von geschenk sondern im sinne von gegenwart.
Und das beschreibt dass die gegenwart für die betroffenen.
Oder dass die gegenwart von den betroffenen so viel aufmerksamkeit verlangt.
Dass sie nur noch wenig aufmerksamkeit und energie haben um in die zukunft zu denken.

[1:05:38] Und langfristig mittel bis langfristig zu planen das führt dann zu progression nation und dazu dass investitionen immer weiter immer weiter aus hinaus geschoben werden und dann ja vielleicht nie durchgeführt werden.
Und der lösungsansatz.
Ist in dem fall dass subventionen wenn sie ausgegeben werden nicht permanent sondern nur temporär,
also wenn du zum beispiel einen die anschaffung eines eines fluges oder einer einer melken maschine,
wenn du beschließt dass du die subventionieren möchtest solltest du das nicht permanent tun weil wenn die leute.
Die leute der zielgruppe also die entsprechenden landwirte wenn die hören,
gibt ab jetzt eine subvention aber die gibt's erstmal unbefristet dann hast du weiter dieses progression nations problem,
wenn du aber sagst es gibt jetzt eine subvention aber die gibt's nur ein jahr lang dann sind die leute natürlich gezwungen innerhalb dieses ein jahres zu handeln weil wenn das nicht tun dann ist die möglichkeit verflogen
was irgendwie ein leuchtet finde ich aber andererseits wenn du darüber nachdenkst was der staat dann macht.

Andre:
[1:06:52] Fehler anreize natürlich insofern bergen wenn vielleicht investitionen zu dem zeitpunkt noch gar nicht notwendig war für deine.

Micha:
[1:07:02] Ja das auch noch äh ach so ja gut also unterm strich überlegen sie sich nicht so gut wie wenn die subvention permanent wäre meinst du einfach aus aufgrund von zeitmangel.

Andre:
[1:07:15] Ja das dauert natürlich also es gab sieht es ja sozusagen das investition wirklich einen bestimmten zeitraum geschehen.
Und es ist ja nicht per se sozusagen optimal früher zu investieren dann später es kommt ja,
kommt ja darauf an wenn man sich welche erträge aus investitionen wir hoffen kann.
Und gerade wenn ich jetzt in dem bereich landwirtschaft denke ich meine es kann ja auch so laufen das dann.

[1:07:40] Sozusagen wie jetzt eine periode haben in der zwei drei missernten gibt aber die leute dann vielleicht trotzdem jetzt schon in neuen flug investieren weil eben nur in der ganzen zeitfenster subventionen dafür gezahlt werden.

Micha:
[1:07:55] Ja gut das stimmt natürlich meine überlegung gegen etwas andere richtung ich dachte was ist eigentlich wenn du einmal die subventionen.
Salz aber nur über einen begrenzten zeitraum und die subvention dann irgendwann ausläuft dann machst du dir ja irgendwann gedanken darüber ob du diese subvention oder eine ähnliche nochmal anbietest und.
In manchen fällen kann es ja sinnvoll sein dass du die subventionen zwar immer nur temporär anbietest aber
wiederholt und immer und immer wieder und die abstände dazwischen vielleicht auch nicht besonders groß sind und wenn die leute irgendwann lernen oder wenn die leute irgendwann erwarten dass diese subvention immer wieder kommt sie läuft zwar.

Andre:
[1:08:38] Effekte.

Micha:
[1:08:39] Genau dann verpufft er na das ist wie wenn geh mal auf die webseite von mobilfunk unternehmen egal welches die werden wahrscheinlich damit werben dass sie dir die anschlussgebühr,
über neunundvierzig euro schenken und das ist der aktion zeitraum ist bis ende dieses monats und wenn am ersten des nächsten monat guckst dann steht das da wieder nur dass der aktion zeitraum dann.

Andre:
[1:09:01] Der neue aktion ja oder es wird dann sogar noch billiger.

Micha:
[1:09:06] Ja gut das das kommt noch dazu aber bei diesen anmeldegebühr habe ich wirklich das gefühl dass
die seit vielen jahren überhaupt niemand in diesem lande mehr bezahlt hat weil die einfach grundsätzlich immer erstattet werden und irgendwann ist,
irgendwann.

Andre:
[1:09:26] Einfach sagen es gibt keine mehr.

Micha:
[1:09:28] Ja irgendwann ist es unlauteren ne das ist das ist wie wenn er im geschäft irgendwie ware als reduziert ausweist und,
den alten preis dabei schreibst obwohl es diesen alten preis nie gegeben hat.
Wenn es immer zwei euro neunundneunzig kostet und du jetzt ein schild aufstellt reduziert auf zwei neunundneunzig unternehmen machst du vier neunundneunzig nochmal durchgestrichen obwohl das nie vier neunundneunzig gekostet hat ja das ist äh.

[1:09:52] Ein bisschen schaufel aber gut gut und das,
das letzte zu den ergebnissen bezieht sich auf mikro kredite also dieses ganze crew finance thema oder micro lohnes ist da der begriff,
hat sich ja die letzten jahre großer beliebtheit erfreut und es gibt ja mittlerweile auch einige anbieter über die man mikro kredite ja sowohl erhalten als auch vergeben kann
da habe ich jetzt keine details zu alles was angeführt wurde war dass diese forscher zu dem ergebnis gekommen sind dass diese mikro kredite gar nicht so wirksam sind,
wie viele meinten oder sich erhofft haben,
ja dann noch eine kleinigkeit zu dem einfluss,
den diese drei preisträger auf die politik hatten
das eine ist dass es mittlerweile in indien bildung,
programme gibt für insgesamt fünf millionen schüler die wesentlich geprägt wurden von der forschung,
dieser drei wissenschaftler und von der who also der weltgesundheitsorganisation gibt es eine empfehlung.

[1:11:15] Die da lautet das wurmkur pillen kostenlos ausgegeben werden sollten und zwar an insgesamt achthundert millionen schüler weltweit,
achthundert millionen das ist immerhin zehn prozent der weltbevölkerung.

Andre:
[1:11:28] Das ist äh finanziell auch machbar sind das das sehr günstige medikamente.

Micha:
[1:11:34] Das,
kann ich dir nicht sagen aber ich könnte mir vorstellen dass das so eine maßnahme ist dass das eine maßnahme ist mit einem so hohen mit einem so guten.
Kosten nutzen verhältnis oder geringen kosten nutzen verhältnis in dem fall aber guten verhältnis dass diese maßnahme sich von alleine trägt.

Andre:
[1:12:00] Gut man kann natürlich auch bei solchen sachen auch im argumentieren wenn es sozusagen gelingt durch eine flächendeckende verteilung von medikamenten in bestimmte krankheit auszurotten spare ich damit ihr auch wieder um kosten in der zukunft dann werden diese medikamente eben zukünftig vielleicht gar nicht mehr benötigt.

Micha:
[1:12:15] Ja das das sind so dinge wenn er die vorschläge oder wenn ihr die tatsächlich umsetzen willst da erfährst du glaube ich immer viel gegenwind weil es einfach recht viele leute gibt die
ja die da grundsätzlich abonnieren wenn man vorschlägt bestimmte dinge kostenlos auszugeben.
Aber gut manchmal wenn ihr da wenn ihr da ausreichend zu geforscht hast und ja wenn's genug gründe gibt anzunehmen dass ich so eine maßnahme wirklich von alleine trägt und
ja einen positiven netto effekt erzielt ja dann dann spricht halt nicht allzu viel dagegen auch wenn du auch wenn du als staat dann ressourcen oder geld in die hand nehmen muss um,
für dinge zu bezahlen wie zum beispiel wurmkur pillen wo viele leute sagen würden dass die eltern,
das doch wohl für ihre kinder kaufen sollten mehr oder weniger unabhängig davon muss das kostet aber so gut viele leute können sich das.

Andre:
[1:13:14] Gut also man argumentiert dass das damit eine positive emotionalität verbunden ist hat es ja damit den charakter eines öffentlichen gutes und sollte damit ja auch aus der kolumne der sicht durchaus zumindest zum teil von der allgemeinheit finanziert werden.

Micha:
[1:13:29] Ja bei wurmkur pillen ist wahrscheinlich so ähnlich wie bei den impfungen das hat wahrscheinlich auch mit mit so sachen wie herden immunität zu tun also mit
nennenswerten externe täten das ist wenn ich mich selber impfen lasse das ja nicht nur.

[1:13:45] Nutzen für mich selber sondern auch für alle leute mit denen ich in kontakt trete,
ja gut also wir sind schon einige zeit dabei äh ich würde sagen den nobelpreis machen wir auf jeden fall noch das geht auch,
schneller das kann ich dir versprechen.
Also das war der wirtschafts nobelpreis der mehr oder weniger umgangssprachlich sogenannte genannt wird
den vollen titel hatte ich ja eingangs erwähnt und viele leute weiß man ja immer gerne nochmal darauf hin dass der wirtschafts nobelpreis nicht einer der normalen
und richtigen nobelpreises ist und das ist auch vollkommen richtig und das hatten wir glaube ich die letzten beiden jahre auch schon mal erklärt ich glaube wir hatten auch schon mal vor zwei jahren hatte ich glaube ich eine kurze geschichte des,
wirtschafts nobelpreises,
angeführt den gibt's jetzt ungefähr seit fünf ich glaube seit neunzehnhundertneunundsechzig gibt's den das heißt das,
verleihung des preises ich glaube es gibt so siebzig bis achtzig preisträger und wie gesagt,
aktuell sind nur zwei davon frauen aber da können wir wohl äh davon ausgehen dass da der anteil in der zukunft noch weiter steigt würde mich wundern wenn nicht.

[1:14:59] Ist ja nicht so als als gäbe es da keine verdienten wissenschaftlerin gut also damit sind wir beim,

Bares und Bakterien

https://graukaue.eu/gk021/#kapitel4

[1:15:09] nobelpreis der wurde mittlerweile längst verliehen die nobelpreises wurden ja nur bekannt gegeben der igel preis wurde schon im september verliehen da gibt's in cambridge massachusetts.
Glaub anna anna harvard uni immer eine die preisverleihung und diese ganze
zeremonie die durchaus ja wie soll ich sagen nicht besonders ernst und und durchaus albern und getragen von vielen running jogis und wiederkehrenden,
elementen abläuft in
in diesem jahr wurde also es gibt verschiedene nobelpreises sowie beim normalen nobelpreis für verschiedene disziplin und es gibt eben auch den,
nobelpreis in den economy oder wirtschaftswissenschaften
und in diesem jahr wurde der verliehen an harvi,
und andreas fuß.

[1:16:14] Arbeitet in istanbul und ist türke die anderen beiden sind vater und sohn wenn ich das richtig verstehe dann ist der vater andreas forst der sohn.
Das sind auch die beiden die bei der preisverleihung anwesend waren,
einer von den beiden es wohl niederländer ich vermute mal und der andere ist deutsche ist deutscher ich vermute mal andreas.
Ich weiß es nicht genau aber es sind eben nur drei leute zwei von denen sind verwandt.
Trotzdem werden drei verschiedene nationalitäten angeführt die beiden force,
leute vater und sohn arbeiten beide in in den niederlanden aber.
Da war angegeben dass einer der preisträger deutscher ist es auch nicht weiter wichtig aber wenn ich drüber gestolpert.
Ausgezeichnet werden sie für.
Einen artikel den sie zweitausendunddreizehn schon veröffentlicht haben nennt sich moni,
mission.
Erschienen ist das ganze in einem journal namens timmy resistance action control.

Andre:
[1:17:33] Also richtiges ergonomisches stammt.

Micha:
[1:17:37] Ja genau also was ich positiv anmerken muss ist dass das ding frei zugänglich ist und außerdem sehr sehr kurz ich glaube das sind fünf pdf seiten das erste ist titel blatt also,
wer das lesen möchte,
der ist damit ziemlich schnell durch ich hab's versucht aber hat nicht sehr viel verstanden was damit zu tun hat.
Das ist gar kein ökonomisches paypal ist wie du ja schon,
richtig impliziert hast ich habe die vermutung dass die novelle preis leute also die komitees wer auch immer da mit befasst ist.

Andre:
[1:18:20] Von oben zu finden.

Micha:
[1:18:21] Genau.

Andre:
[1:18:23] Glaube ich ist nicht so einfach.

Micha:
[1:18:24] Zum einen wie ich eben sagte ist der artikel von zweitausenddreizehn das ist erstaunlich alt.
Ich habe jetzt nicht mit anderen vergleichen aber ich vermute mal das üblicherweise eher aktuelle artikel ausgezeichnet werden und außerdem ist das kein ökonomie thema sondern mikrobiologie.
Ja das einzige was da ökonomie raus macht ist der umstand dass es mit bargeld zu tun hat aber das ist,
meine auffassung nach ein bisschen wenig und die die richtschnur oder der.
Der claim dieser preisverleihung ist ja dass dort forschung ausgezeichnet wird die die leute erst zum lachen und dann zum nachdenken bringt,
ich würde bei diesem preis oder diesen paper sogar behaupten.

[1:19:13] Dass er nicht so ganz so absurd ist wie viele andere und ein nicht ganz so sehr zum zum lachen bringt weil es ein also ich ich finde es ist ein vernünftiges und normales forschungs-
thema was jetzt nicht heißen soll dass sie zu unrecht ausgezeichnet worden ist ja sowieso so nicht ganz ernst gemeinter preis aber,
es gibt auch den nobelpreis in den ingenieurswissenschaften da waren die preisträger jetzt bei der preisverleihung nicht anwesend aber der preis war für die entwicklung einer wickeln maschine also für baby,
ja das ist schon ich meine das ist jetzt auch nicht absurd aber schon irgendwie wie dem auch sei also.

Andre:
[1:19:57] Ich würde sagen gut satire ist vielleicht aber es denn jetzt genau der zusammenhang zwischen geld und bakterien der untersucht wurde also wie weit jetzt bakterien über den geldverkehr weitergegeben werden oder.

Micha:
[1:20:10] Ja so in etwa ich werde dir gleich noch mal erklären aber bevor ich das tue möchte ich nochmal den teil der preisverleihung.
Spielen der sich mit
dem wirtschafts preis befasst der ausschnitt ist nicht mal zwei minuten lang beinhaltet aber alles zu diesem thema also alles was auf der bühne passiert ist inklusive der rede
das ein preisträger ist wie gesagt die beiden forstleute waren anwesend wenn ihr jetzt auf euern in euren podcast schaut
und das kapitel bild seht dann seht ihr auf diesem bild die beiden preisträger das sind die beiden männer die die anzüge aus banknoten tragen,
also nicht aus banknoten aber ne das die haben so die am anzüge getragen mit mit so einer banknoten mit einer us-dollar optik,
und die stehen auf der bühne zusammen mit puh also dem kleinen mädchen das immer auf die bühne rennt und sagt mir ist langweilig hör auf wenn der vortrag zu lange dauert also alles das kommt.
Kommt hier vor also pass mal auf.

Soundboard

Micha:
[1:23:04] Also bevor ich,
nochmal erkläre was genau die untersucht haben muss ich nochmal kurz ein paar dinge anführen nummer eins ist dass dieses video das herausgegeben wird von im research also den leuten die hinter diesem nobelpreis stecken und auf youtube verfügbar ist,
unter einer creative comments namens nennung s lizenz veröffentlicht wurde deswegen muss ich an dieser stelle einmal anführen dass diese ausschnitt,
aus eben diesem video stammt und das video ist natürlich in sendungen notizen verlinkt dann
das kapitel bild hatte ich bereits angesprochen das sind eben die beiden preisträger wars und andreas forst und rechts im bild sieht man die am ende auf die bühne kommt also bei jedem vortragen denn hat sie die aufgabe dass wenn sie auch nur leicht überziehen und die haben ja,
was ist das vielleicht eine minute zeit wenn überhaupt wenn sie auch nur leicht überziehen dann läuft sie immer zum rednerpult
und schreit hör auf ich mir ist langweilig bis sie dann tatsächlich aufhören.

[1:24:08] Genau was in diesem fall ziemlich gut passte oft kommt natürlich vor dass die leute wirklich noch was sagen wollen und aber gut das ist macht eben den charme die sollen nicht ganz ernstgemeinte veranstaltungen aus
dann noch ein paar dinge die da vorkommen
das eine ist der der scherz des vortragen dass die
dass die leute im publikum wenn sie die befürchtung haben dass,
an ihren banknoten bakterien anhaften dass ihr einfach papierflieger daraus basteln
diese auf die bühne schmeißen können ist eine anspielung darauf dass,
es traditionell ich glaube zweimal während dieser veranstaltung so ein werfen von papierflieger gibt also entsteht vorne auf der bühne so eine person die eine zielscheibe vor sich trägt.
Und das publikum hat eben papierflieger und die schmeißen dann alle mit papierflieger,
was jetzt passieren würde wenn einer diese scheibe trifft weiß ich gar nicht ist dieses jahr glaube ich nicht passiert aber darauf spielt spielt er an und,
ja am ende nach dem vortrag sagt der moderator der veranstaltung ja noch geht sicher dass ihr eure.
Zehn.

[1:25:27] Billionen dollar banknote mitnimmt das ist teil des also das ist das preisgeld es gibt noch ein paar,
die man als preisträger erhält unter anderem eben eine zehn billionen,
zentrale dollar banknote da sind aber nicht us-dollar sondern das sind symbol dollar
ich wollte mal recherchieren wie viel das eigentlich ist,
das ist gar nicht so einfach wie man denkt das müssen wir an anderer stelle vielleicht noch mal besprechen weil in sympathie die hatten ja so zweitausendsechs oder seit zweitausendsechs hatten die ein problem mit,
sehr heftiger hyperinflation,
die hatten irgendwann ähm ich glaube in den sechzigern oder so da wurde als währung das rote fische fund eingeführt das wurde abgelöst durch den rodenkirchen dollar dann wurde der sympathie dollar eingeführt ich glaube neunzehnhundertachtzig
der erste symbol für dollar und da wurde dann dreimal wurden da mehrere nullen,
gestrichen also beim ersten oder der zweite sympathie dollar war dann tausend,
einheiten des ersten sympathie dollars wert und so weiter und ich glaub der vierte sympathischer dollar der irgendwann zweitausendfünf,
sehen oder so eingeführt wurde was ich nicht,
dieser vierte sympathie dollar ist mittlerweile ist ist zehn hoch fünfundzwanzig einheiten des ersten sympathie dollar-wert.

[1:26:54] Na ja also da muss ich an anderer stelle vielleicht nochmal drauf eingehen weil wenn man jetzt auf x punkt com eine webseite wo man wechselkursen nachschauen kann,
wenn man da den wechsel kurs
euro zu dollar sich anschaut dann weisen die ungefähr einen wert von vierhunderttausend auf,
oder den kehrt davon also vierhunderttausend sind ob wir dollar pro euro natürlich so rum.
Wenn das stimmen würde dann während zehn billionen.
Natürlich immer noch 'ne menge von daher stimmt da wahrscheinlich irgendwas mit den abkürzungen nicht ich habe jetzt nicht die zeit investiert das wirklich komplett nachzuvollziehen aber ich gehe mal stark davon aus dass das eine
dass das nicht die aktuellen symbol dollar sind sondern die ersten oder zweiten und das diese,
dass dieser schein der da ausgehändigt wird an die preisträger kein tatsächlichen nominieren wert hat sondern eher also wenn überhaupt sammler wert oder einen historischen wert.

Andre:
[1:27:54] Aber es ist schon es ist schon ein richtiger geldschein also jetzt irgendwie bei manchen preisverleihung sieht wie ein überdimensionales banknote es passt schon in portemonnaie.

Micha:
[1:28:05] Ich glaube das ist schon eine ganz normale ich weiß nicht ob die insel hatte überhaupt noch als.
Als zahlungsmittel eingesetzt werden kann das müsste ich dann alles noch mal in detail
mache ich vielleicht irgendwann mal für eine andere episode ich glaube das thema ist insgesamt ganz interessant also ich habe auch irgendwo noch ich habe von meiner die hatten wurde von meiner mutter,
wurden mal scheine an mich weitergereicht die von ich glaube meine uroma stammen aus der zeit der hyperinflation der neunzehnhundertzwanzig.
Da sind auch so ein paar dabei die irgendwo ich glaube die der größte nennwert ist so im bereich von zwei milliarden mark.
Die sind natürlich heute auch nichts mehr wert also unter anderem weil's diese währung nicht mehr gibt.
Ja aber gut das gab's hierzulande natürlich auch nur weit über zwei milliarden ist es glaube ich damals nicht hinaus gegangen und in in simbach
befinden wir uns in einem in einem ganz anderen bereich also wie gesagt zehn hoch fünfundzwanzig ist da so die das verhältnis.

[1:29:16] Na gut dazu vielleicht in einer späteren folge mehr,
jetzt nochmal zu dem was hier tatsächlich untersucht wurde also es ging.

[1:29:27] Darum so wie er in seinem vortrag sagt dass man bei banknoten die ja ständig den,
den besitzer wechseln.
Dass man da auf das gefühl hat dass sie sich ein bisschen klebrig anfühlen und man kann schnell das gefühl bekommen dass die verunreinigt sind oder dass sie kontaminiert sind mit eventuell auch krankheitserregern und nicht einfach nur irgendwelche.
Welche,
dreck oder irgendwas klebrige zeug und das haben sie untersucht also zum einen haben sie untersucht wie gut bakterien auf verschiedenen banknoten,
überleben und wie gut sie sich dort entwickeln können und dann im zweiten schritt wie gut sie sich auf die personen übertragen die diese banknoten in den händen halten.
Das waren nur so sieben oder acht verschiedene währungen die sie überhaupt untersucht haben da komme ich gleich noch zu also in
schritt eins geht es um das überleben der bakterien und getestet wurden drei verschiedene arten von bakterien festgestellt haben sie,
dass auf,
drei verschiedenen währungen die bakterien durchaus überleben können beim rumänischen neu,
ist es so dass alle drei bakterien arten recht gut sich recht gut entwickeln und überleben können beim us dollar ist es eine bakterien art und beim euro ist ebenfalls eine bakterien art.

Andre:
[1:30:52] Aber jeweils unterschiedliche.

Micha:
[1:30:54] Es sind unterschiedliche beim u s dollar bis mir nicht notiert weil ich auch gar nicht mit dem griff nichts anfangen konnte es war irgendwie eine abkürzung mit vier buchstaben beim euro waren's kuli bakterien.

Andre:
[1:31:08] Und das liegt ja gut das muss dann ja eine der unterschiedlichen beschaffenheit ist.

Micha:
[1:31:12] Ja genau in paypal ist dann im am ende nochmal beschrieben wie wie moderne geldscheine üblicherweise hergestellt werden,
beim us-dollar weiß ich jetzt nicht ob man wirklich von modernem
geldschein sprechen kann aber zumindest beim euro bestimmt und das sind ja irgendwelche das sind ja so wie nennt das pulli mehr fasern glaube ich und das wird auch nochmal
die fertigen scheine werden nochmal einen getunkt in irgendwelche flüssigkeiten kann ich dir alles im detail nicht sagen aber da gehen sie in paypal noch ein bisschen darauf ein
eine währung auf der die bakterien nicht überlebt haben ist der kroatische kuna den man,
wahrscheinlich als sowas wie den testsieger hier ansehen könnte,
die anderen währungen auf denen die bakterien,
überlebt haben waren der marokkanische tiere haben der kanadische dollar und der indische rookie.

Andre:
[1:32:10] Die auswahl der währung wurde dann vor dem hintergrund vorgenommen dass man möglichst unterschiedliche arten von papier testen wollte oder.

Micha:
[1:32:18] Das habe ich mich auch gefragt ist im.
Repair glaube ich nicht erwähnt also da das kein ökonomie paypal ist bin ich da aber auch schon ziemlich früh ausgestiegen und hab's dann.

Andre:
[1:32:29] Ja

Micha:
[1:32:30] Dann obwohl obwohl es nur sehr kurz ist habe ich es über flogen weil ich einfach viele dinge wie das bei so medizinischen oder naturwissenschaftlichen sachen üblich ist wird,
der versuch als solcher ziemlich genau beschrieben also sie beschreiben wie sie die banknoten trocken,
wie sie sie kontaminiert und wie sie die bakterien kulturen heran züchten und so weiter das machen sie wahrscheinlich.

Andre:
[1:32:54] Und an wie vielen verschiedenen banknoten haben wir das getestet.

Micha:
[1:32:58] Ah ich glaube nicht an sehr viel da stand irgendwie was von von zweien oder so also ich weiß nicht ob sie einfach nur so die scheine genommen haben wo sie irgendwie ihre ihre ja diese irgendwie wo sie die finger dran bekommen haben.

Andre:
[1:33:11] Wir haben nicht irgendwie konferenz intervalle oder irgendwas angegeben.

Micha:
[1:33:14] Kann ich mich nicht daran erinnern wie es ist es enthalt also sind wirklich nur drei vier seiten mit drei tabellen aufgeführt mit ergebnissen.

Andre:
[1:33:23] Es war eine reine stichprobe sozusagen.

Micha:
[1:33:27] Ja ich denke schon ja sie haben auch also was das überleben der bakterien anbetrifft das ist ja nur der erste schritt der untersuchung im zweiten schritt haben sie dann nur.
Den rumänischen neu den euro und den us-dollar weiter untersucht und da ging es dann darum.
Wie gut die bakterien übertragen werden können auf die person die mit dem geld,
montieren beim euro haben sie festgestellt dass die bakterien nicht oder.
Praktisch nicht übertragen werden auf die person
bei dem neu- und den us-dollar haben sie festgestellt dass es durchaus möglich ist dass die übertragen werden und deswegen hat er in seiner dankesrede auch diese beiden währungen angeführt weil die,
im grunde genommen die verlierer dieses tests sind.
Also die sind wenn du mit den währungen hantiert dann ist die wahrscheinlichkeit relativ hoch dass sie kontaminiert sind mit bakterien die dann auf deine finger übertragen werden.
Ich weiß jetzt als nicht mediziner oder nicht biologe weiß ich natürlich auch nicht.
Drei verschiedene bakterien arten jetzt wirklich viel sind und ob das 'ne ordentliche aussagekraft auch für andere arten.

Andre:
[1:34:42] Im hinblick auf die möglichen gesundheitswirtschaft übung der bakterien sich da geäußert.

Micha:
[1:34:48] Das war nicht beschrieben ich glaube das wird unter mikro biologen als grundlagen wissen oder allgemein wissen.

Andre:
[1:34:55] Weil ich meine das wäre ja in dem zusammenhang eigentlich das das entscheidende also nicht bringt wie viele bakterien arten auf dem schein überleben sondern vor allem bakterien hatten überleben die jetzt unterschiedlich oder weniger schädlich sind.

Micha:
[1:35:10] Ja das ähm kann ich nichts zu sagen ich vermute mal dass die drei bakterien arten die sie untersucht haben schon welche sind bei denen diese untersuchung relevant ist ne also bei weniger schädlichen,
es ist auch weniger interessant ob die gut übertragen werden können bei relativ schädlichen dass es eben relativ interessant,
was ich auch nicht verstehe ist dass er in seiner rede sagt dass,
die klebrige seit der scheine oder das gefühl.
Gar nichts darüber aussagt ob sie kontaminiert sind das verstehe ich deshalb nicht weil sie im paypal gar nicht auf klebrig zeit eingehen ich weiß nicht ob das,
einfach also die hatten bei diesem experiment hatten sie ja leute die dann mit den fingern.
Die scheine gerieben haben also die kontaminiert scheine haben sie haben sie geschrieben und dann dann haben sie glaube ich eine gewisse zeit noch vergehen lassen bis sie dann.
Den bakterien befall auf den fingern gemessen haben oder nee die zeit haben die glaube ich verstreichen lassen.

[1:36:19] Wenn sie nachdem sie die bakterien auf die geldscheine aufgetragen hatten oder so die wurden dann.
Wir wurden aktiv getrocknet und dann wurde nach drei stunden nach sechs stunden und nach vierundzwanzig stunden gemessen,
wahrscheinlich haben die leute die,
dieses experiment durchgeführt haben und über die scheine gewicht haben die haben möglicherweise dann beschrieben wie klebrig die sich anfühlen.

[1:36:47] Ja das war es im wesentlichen das ist der nobelpreis.
Wie gesagt ich hoffe mal das nächste mal wieder wirklich ökonomisches thema dran kommt wir hatten ja einmal schon oder nicht wahrscheinlich haben schon zwei mal darüber gesprochen das eine mal ging's um glücksspiel das war die sache mit den krokodil.

Andre:
[1:37:06] Genau genau.

Micha:
[1:37:07] Das andere weiß ich gar nicht mehr was das war.

Andre:
[1:37:10] Kann ich mich nicht erinnern.

Micha:
[1:37:12] Also glücksspiel und risiko version darum ging's ja das würde ich durchaus als ökonomisch ansehen.

Andre:
[1:37:19] Das waren ja in dem fall auch ökonomen oder.

Micha:
[1:37:22] Ja ich glaube schon.

Andre:
[1:37:24] Oder zumindest ja leute die machen sich mit der theorie beschäftigen.

Micha:
[1:37:28] Ja gut kann ja auch psychologen oder oder so sein na klar.

Andre:
[1:37:31] Ja ja gut aber das ist zumindest dann ja auch noch nie hatte dann als jetzt äh in den biologe.

Micha:
[1:37:38] Ja genau also ich kann mich nicht daran erinnern dass ich da das gefühl hatte dass sie irgendwie das das fachgebiet verfehlt hätten das passte schon ungefähr,
gut also ich hoffe es gibt genug.
Interessante und vielleicht auch komische forschung in den wirtschaftswissenschaften sodass sie da.

Andre:
[1:37:58] Kann man schon vorstellen dass es auch in den nächsten jahren eher noch zunehmen wird weil ich meine es gibt so viel ökonomen und,
jeder muss ja irgendwie auch eine eigene nische finden in seiner forschung um sich abzusetzen ich denke da werden einige leute noch auf sehr abwegig ideen kommen ihr publikationen voranzubringen.

Micha:
[1:38:18] Ich glaub am also am institut für weltwirtschaft in kiel da gibts glaube ich doch auch.
Diese christmas economic x das vielleicht schon ein bisschen her aber ich meine da ist mal ein bisschen forschung,
abgefallen im weihnachtskonzert text,
das wollte ich mal recherchiert haben als wir da waren wir mit unserem.

Andre:
[1:38:40] Die genau die laura die hat dazu peppa veröffentlicht hast du wahrscheinlich hast du die noch kennengelernt.

Micha:
[1:38:48] Ja ja klar die.

Andre:
[1:38:49] Bye bye bye lehrstuhl.

Micha:
[1:38:53] Genau die ist glaube ich dann an die zeit bewegt gewechselt vorzeitig sozusagen.

Andre:
[1:38:59] Ja jetzt jetzt ist sie glaube ich uni göttingen.

Micha:
[1:39:02] Ach so ja ich verwechseln sie immer mit mit einer anderen laura.
Na gut ist auch ist auch egal ja werde ich vielleicht mal recherchieren und vielleicht mal den einen oder anderen vorschlag da.

Andre:
[1:39:16] Ja für die für die nächste folge die ist dann ja oder wir sind jetzt in der nächsten folge und wenn's dann auch vielleicht schon etwas wein ist weihnachtlicher ist.

Micha:
[1:39:26] Ja genau.

Andre:
[1:39:27] Vom zeitpunkt.

Micha:
[1:39:28] Ja wie gesagt ich wollte das schon mal recherchiert haben weil wir,
vor ein paar jahren mal im dezember unsere doktoranten seminar auswärts hatten da waren wir auch schleim münden,
und der chef hatte vorgeschlagen dass jeder da so für die abend unterhaltung ein bisschen was vorbereitet und da wollte ich
das eigentlich für recherchiert haben hat aber einfach nicht die zeit weil ich mein eigentlichen vortrag für den wir da waren vorbereiten musste,
gut aber ich kann's mir ja mal merken und dann schaue ich mal ob ich da was finde.
Gut also wir haben wir sind schon ein bisschen dabei die themen die ich jetzt noch hätte die könnte ich recht knapp fassen wenn sie recht ist,
oder hast du hunger.

Andre:
[1:40:16] Ähm ja ich wie lange sind wir jetzt dabei.

Micha:
[1:40:22] Also ungefähr eins neunundvierzig auf.

Andre:
[1:40:25] Ich würde sagen es ist ein ganz guter zeitpunkt das hier vielleicht abzuschließen oder thematisch unmittelbar auch mit.

Micha:
[1:40:37] Ja gut dann belassen wir erstmal dabei.
Also wir versuchen die nächste episode möglichst bald aufzunehmen und nicht wieder mehrere monate.

Soundboard

Micha:
[1:40:50] Zu lassen das nämlich alles auf meine kappe das lag an mir.
Ich wir kriegen das in zukunft wahrscheinlich wieder regelmäßiger hin und wir gewöhnen uns da glaube ich mal etwas nicht nur regelmäßigen sondern auch häufigeren muss an.
Also gut wie dem auch sei für's zuhören erstmal vielen dank und ja dann äh bis hoffentlich bald.
Tschüss.

Andre:
[1:41:19] Tschüss.