Press "Enter" to skip to content

GK002 | Geschlechterverdienstdiskrepanz

Die Gender pay gap in der Europäischen Union

Wir hatten das Ding hier schon im Herbst gestartet, es allerdings erst einmal abgewürgt. Jetzt sind wir wieder da und versuchen es mit einem Neustart. In Folge 2 sprechen wir über geschlechtsspezifische Lohn-/Gehaltsunterschiede in der Europäischen Union.

Strecke

Graukaue | Kurvenschubser (KuSch002)

Kumpel

Sendungsnotizen

1 | Intro

2 | Technische Probleme

Leider kommen an ein paar Stellen kurze Aussetzer auf Andres Spur vor, nicht nur in diesem Kapitel. Wir bemühen uns, das in Zukunft zu vermeiden.

3 | Gender pay gap in der EU

Das Folgende hatten wir vergessen zu erwähnen. Anfang des Jahres erlangte ein Arbeitspapier einiges an Aufmerksamkeit, in dem die Verdienste von Frauen und Männern ausgewertet wurden, die Fahrten bei Uber anbieten. Das Entlohnungssystem unterscheidet nicht nach Geschlecht. Dennoch verdienen Frauen dort 7 % weniger als Männer. Freakonomics Radio hat dem eine ganze Folge gewidmet.

Quellen

Transkript

GK002 | Geschlechterverdienstdiskrepanz [Transkript]

Gedinge

Meine Podcasts sind frei zugänglich und werbefrei. Wenn du mich unterstützen möchtest, kannst du das z. B. per Überweisung, Auphonic, Flattr, Patreon, PayPal, PayPal.Me und Steady tun. Weitere Möglichkeiten findest du unter Gedinge. Ich bin dankbar für jeden Euro, jeden Bitcoin und selbst jede müde Mark.

Lizenz

Diese sowie alle anderen Episoden der Graukaue von Michael Holtkamp sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz (CC BY 4.0).

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.